Allgemeine Literatur

Paradise now

Rezension

Paradise now

Zwei junge Palästinenser werden aus ihrem Alltag gerissen, als sie für ein (...)

Die Leugnerin

Rezension

Die Leugnerin

In einer städtischen Klinik kommt Krankenschwester Paula während der zweiten Welle der (...)

Salonfähig

Rezension

Salonfähig

Der dritte Generalsekretär des Bezirks Ottakring - genannt Trizegeneralsekretär - der (...)

Kleine Wunder überall

Rezension

Kleine Wunder überall

Charlotte ist überfordert. Der Alltag mit ihrer 13-jährigen Tochter Merle und der (...)

Brot für die Toten

Rezension

Brot für die Toten

Der als 1. Band der "Bibliothek der polnischen Holocaust-Literatur" in Neuauflage (...)

Die Nacht ist vorgedrungen

Rezension

Die Nacht ist vorgedrungen

Karla Böhm hat schon als junge Frau das Aufbegehren der Studenten in den 68er Jahren und (...)

Gentzen oder: Betrunken aufräumen

Rezension

Gentzen oder: Betrunken aufräumen

Dietmar Dath setzt dem Mathematiker Gerhard Gentzen ein Denkmal. Er selbst hat Literatur (...)

Die Kandidatin

Rezension

Die Kandidatin

Deutschland in 30 Jahren, die nächste Bundestagswahl steht bevor. Die aussichtsreichste (...)

Daheim

Rezension

Daheim

Judith Hermann erschafft in "Daheim" die neue Lebenswelt einer Frau, die ihren Mann (...)

Hillary

Rezension

Hillary

Nach ihrem Abschluss auf dem Wellesley College wechselt Hillary Rodham zur Yale (...)

Ein erhabenes Königreich

Rezension

Ein erhabenes Königreich

Die hochbegabte Gifty wächst als Tochter von ghanaischen Immigranten in den USA auf. Schon (...)

Das Wüten der ganzen Welt

Rezension

Das Wüten der ganzen Welt

Im Frühjahr 1940 versenkt ein deutsches U-Boot einen Fischkutter vor der niederländischen (...)

Das Geld spricht

Rezension

Das Geld spricht

Der 1953 geborene Schriftsteller Ernst-Wilhelm Händler ist selbst auch Unternehmer und (...)

Der Panzer des Hummers

Rezension

Der Panzer des Hummers

Die drei Geschwister Ea, Sidsel und Niels leben sehr unterschiedliche Leben an (...)

Die Abschaffung der Arten

Rezension

Die Abschaffung der Arten

Was geschieht, wenn sich die Menschheit selbst abschafft, wenn "das Epos der genetischen (...)

Der Tag, an dem mein Vater die Zeit anhielt

Rezension

Der Tag, an dem mein Vater die Zeit anhielt

Die Handlung von Erika Swylers recht anspruchsvollem Roman spielt auf zwei Ebenen und zu (...)