Allgemeine Literatur

Wo ich mich finde

Rezension

Wo ich mich finde

Eine namenlose Frau in Italien, Mitte vierzig, Universitätsdozentin, geht als genaue (...)

Koskas und die Wirren der Liebe

Rezension

Koskas und die Wirren der Liebe

Jacques Koskas ist ein Egomane, ein bisschen Don Juan, ein bisschen Münchhausen, ein (...)

Das Museum der Welt

Rezension

Das Museum der Welt

Bartholomäus, ein "mindestens" (wie er selbst schreibt) 12-jähriger Waisenjunge, lebt in (...)

Der brennende See

Rezension

Der brennende See

Im Wasser ist John von Düffel in seinem poetischen Element, und der Familienroman ist (...)

Die Leben danach

Rezension

Die Leben danach

Der 33-jährige Jim, Kreditberater in einer Kleinstadt in North Carolina, erleidet einen (...)

Gegen Morgen

Rezension

Gegen Morgen

Kara ist auf dem Weg zu seiner Freundin Nadia, die ihn in Frankfurt sehnlichst erwartet. (...)

Marillen & Sauerkraut

Rezension

Marillen & Sauerkraut

Wie der Titel "Marillen und Sauerkraut" aussagt, erwartet die Leser/-innen Süßes und (...)

Denunziation

Rezension

Denunziation

Was das Interesse an diesem Band sieben kleiner Erzählungen weckt, ist seine Herkunft. (...)

Der glücklichste Sommer unseres Lebens

Rezension

Der glücklichste Sommer unseres Lebens

Als die sensible Colline erfährt, dass sich ihre Eltern trennen, ist sie mit der (...)

Das Buch Ana

Rezension

Das Buch Ana

Palästina, 16 n. Chr. Ana darf mit widerwilliger Unterstützung ihres Vaters und (...)

Der Reaktor

Rezension

Der Reaktor

Mit der Entdeckung der Kernspaltung ist der Menschheit ein großer Schritt bei der (...)

Le Mans 66

Rezension

Le Mans 66

1964 steigt der US-Autobauer Ford in den Motorsport ein, um seine Attraktivität und seinen (...)

Stern 111

Rezension

Stern 111

Schauplatz von Lutz Seilers Roman "Stern 111", der dieses Jahr den Preis der Leipziger (...)

Meine Familie und andere Tiere

Rezension

Meine Familie und andere Tiere

Die verwitwete Mutter des Autors zieht 1935 mit ihren vier Kindern auf die griechische (...)

Lieber Rotwein als tot sein

Rezension

Lieber Rotwein als tot sein

Arthur Ophof, Angestellter einer Toilettenpapier-Firma, lebt mit seiner Frau in einer (...)

Der Gesang der Flusskrebse

Rezension

Der Gesang der Flusskrebse

Im nahezu unbewohnbaren Marschland der Atlantikküste von North Carolina muss die 6-jährige (...)