Allgemeine Literatur

Ergebnisse 1 - 10 von 104
Großer Bruder Zorn
Medienprofile

Großer Bruder Zorn

Der Bellermannplatz ist das Zentrum des Geschehens; hier kommt es zu den Begegnungen, Auseinandersetzungen, Dramen. Da ist Aris, eigentlich Aristoteles, der im "Späti" seines Schwiegervaters arbeitet. Aris ist allerdings auch Boxpromoter, der es mit den Steuerverpflichtungen nicht so genau nimmt....

Weine nicht
Medienprofile

Weine nicht

Das blutigste Kapitel in der spanischen Geschichte des 20. Jh., der Bürgerkrieg 1936-39, dem wohl 100.000 Menschen zum Opfer fielen, bildet den düsteren Hintergrund dieses grandiosen, mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten Romans, in dem die französischen Autorin das Schicksal ihrer 90-jährigen...

Kind aller Länder
Medienprofile

Kind aller Länder

In dem schon 1938 erschienenen Roman der vor allem durch den Bestseller "Das kunstseidene Mädchen" (1932) über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gewordenen Autorin beschreibt diese in manchmal erkennbarer Anlehnung an ihre eigene Biografie ein Emigrantenschicksal - sie hatte nach dem Verbot...

Die Ungehörigkeit des Glücks
Medienprofile

Die Ungehörigkeit des Glücks

Mary hat in den 50er Jahren eine uneheliche Tochter. Damit Mary eine erfolgreiche Schauspielerin werden kann, wird das Mädchen von ihrer Tante aufgezogen, einer Frau, die dem Leben keine schöne Seite abgewinnen kann. Auf das Mädchen Caroline färbt diese negative Sicht und die dazugehörige Angst...

Geteiltes Vergnügen
Medienprofile

Geteiltes Vergnügen

Jessica sucht ... Ja, was eigentlich? Die Liebe, das Glück, den Mann fürs Leben? So genau weiß sie das wohl selbst nicht. Doch als sie den ebenso gut aussehenden wie interessanten und unkonventionellen Tom trifft, ist sie fest entschlossen, diese Beziehung anders anzugehen als ihre vorherigen, die...

Mr. Gwyn
Medienprofile

Mr. Gwyn

Obwohl Jasper Gwyns Werke in ganz England gelobt werden, beschließt der Autor eines Tages seinen Abschied vom Literaturbetrieb. Viele Monate lang treibt er ziellos umher, einerseits getrieben vom Drang zu schreiben, andererseits unwillig, in sein altes Leben zurückzukehren. Allmählich jedoch...

Der Ort, an dem die Reise endet
Medienprofile

Der Ort, an dem die Reise endet

Nairobi 2007: der junge Student Odidi Oganda wird auf offener Straße ermordet. Seine Schwester Ajany, die nach Brasilien emigriert war, kehrt in die Heimat zurück und überführt den Leichnam ihres Bruders in ihren Heimatort. Doch die Rückkehr der Familie zu ihren Ursprüngen in Nordkenia bringt für...

This is not a love song
Medienprofile

This is not a love song

Vincent hat es geschafft. Als Franzose hat er in England zusammen mit einem Freund eine erfolgreiche Fast-Food-Kette gegründet, hat die reiche Susan geheiratet und mit ihr zwei kleine Töchter, die er sehr liebt. Er ist stolz auf seinen Erfolg, galt er doch in seiner Jugend als Versager, eine...

Schmutziger Schnee
Medienprofile

Schmutziger Schnee

In einem Hinterhof findet man die Leiche eines jungen Mannes. Polizist Leo Junker wird zum Tatort gerufen. In zahlreichen kleinen Kapiteln, die Schauplatz- und Zeitwechsel markieren, entsteht ein düsteres Bild des modernen Schweden. Thomas Heber - mit soziologischer Feldforschung befasst und Gegner...

Ohrfeige
Medienprofile

Ohrfeige

Karim, ein Flüchtling aus dem Irak, der in der bayerischen Provinz gelandet ist, erzählt seine Geschichte und die anderer Menschen aus allen Teilen der Welt, die nach Deutschland gekommen sind, um ihr Leben zu retten. Der Autor erlaubt seinem Erzähler Karim, sich alles von der Seele zu reden, was...