Allgemeine Literatur

Ergebnisse 1 - 11 von 11
Das Pfingstwunder
Medienprofile

Das Pfingstwunder

Professor Gottlieb Elsheimer, ein renommierter Dante-Spezialist, sitzt in seiner Frankfurter "Unglücksbude" (S. 155) und erinnert sich an die unerklärlichen Vorkommnisse, die sich jüngst in Rom zugetragen haben. Am Pfingstwochenende des Jahres 2013 waren mehr als dreißig Forscher aus aller Welt...

Cox
Medienprofile

Cox

Alister Cox, der berühmteste englische Automatenbauer, folgt in diesem in Teilen historischen Roman einer Einladung des Kaisers Qianlong (1711-1799) nach China. Drei symbolträchtige Erlebnisse deuten auf späteres Unheil hin: Cox' Ankunft in der "Verbotenen Stadt" just in dem Augenblick, wo 27...

Dein perfektes Jahr
Medienprofile

Dein perfektes Jahr

Jonathan entstammt einer Hamburger Verlegerfamilie und sein Vater führte die Geschäfte, bis er wegen Demenz die Arbeit niederlegen musste. Jonathan ist ausschließlich mit sich selbst beschäftigt und führt ein sorgenfreies Leben bis zu dem Tag, da ihn seine Frau Lisa verlässt und mit seinem besten...

Nackter Mann, der brennt
Medienprofile

Nackter Mann, der brennt

Mit vierzehn ist Coelestin aus dem kleinen bayerischen Fremdenverkehrsörtchen Heiligsheim abgehauen nach Berlin. Er flieht vor Missbrauch und Gewalt. Vierzig Jahre später kommt er als Ludwig "Luggi" Dragomir zurück. Keiner erkennt ihn mehr, denn Drogen und ein hartes Leben haben ihn verändert. Er...

Winklers Traum vom Wasser
Medienprofile

Winklers Traum vom Wasser

David Winkler ist Naturwissenschaftler durch und durch, alle Facetten der belebten und unbelebten Welt faszinieren ihn. Das besondere Interesse des Meteorologen gilt aber dem Wetter mit all seinen Phänomenen. Schon als Kind zeigt David eine Eigenart, die sein ganzes Leben beeinflussen und belasten...

Die Dämmerung der Steppengötter
Medienprofile

Die Dämmerung der Steppengötter

Der mehrfach ausgezeichnete albanische Schriftsteller erzählt in seinem erstmals in den 70er Jahren erschienenen autobiografischen Roman von seinem Studienaufenthalt an dem berühmten Moskauer Maxim-Gorki-Literaturinstitut. Schriftsteller aus Russland und den "sozialistischen Bruderstaaten" sollten...

Das Geräusch des Lichts
Medienprofile

Das Geräusch des Lichts

Eine Frau betritt das Wartezimmer eines Nervenarztes, vier Patienten warten bereits. Um sich die Wartezeit zu vertreiben, denkt sie sich Geschichten zu den anderen Patienten aus. An den Wänden angebrachte Fotografien befeuern ihre Fantasie: Das Bild einer kanadischen Blockhütte im Nordlicht...

Null K
Medienprofile

Null K

Die amerikanische Geschichte liegt bei John DeLillo auf der Couch. Umsichtig und eher breitflächig als tiefgründig beschrieb der Autor, der im Dezember 2016 achtzig wird, die Ausweitung der Kampfzonen vom Kennedy-Mord über Müll und Mao bis zu "9/11". Diesmal ist die Zukunft an der Reihe. Ross...

Oh Schimmi
Medienprofile

Oh Schimmi

"Schimmi", der eigentlich Jimmy heißt, lebt gemeinsam mit seiner überforderten Mutter in einem Apartment. Hier spinnt er sich seine Welt zusammen, die hauptsächlich aus dem Verzehr verbotener Süßigkeiten und sexualisierten Träumen besteht. Nur selten gelingt ihm ein Ausbruchsversuch, dann macht er...

Traumprinz
Medienprofile

Traumprinz

Nellie, ziemlich erfolglose Comiczeichnerin und auch sonst nicht vom großen Glück verfolgt, sucht die Liebe. Sie sitzt gerade mit ihrem derzeitigen Liebhaber in der Badewanne, als dessen Verlobte aus dem Ausland zurückkehrt. Wie peinlich und demütigend! Lenny, ihr Kollege vom Comicladen, in dem...

Die Stille vor dem Tod
Medienprofile

Die Stille vor dem Tod

Folter, Tod, Grauen, Schrecken ... Die Zahl der Opfer und die dargestellten Grausamkeiten übersteigen die Toleranzschwelle normaler Leser/innen, die einen Thriller nicht nur deshalb lesen, um sich an der obsessiven Brutalität zu berauschen. Es gibt zu viele wirklich gute und nicht weniger spannende...