Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 4219
Medienart
Jahr
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Erschütterung
Medienprofile

Erschütterung

Zach Wells, Paläontologe im südlichen Texas, hat sich in seinem Leben eingerichtet: Er erledigt seinen Job ohne Murren, auch wenn er vom Leben nichts Hochtrabendes mehr erwartet. Die Ehe mit seiner Frau Meg hält hauptsächlich noch wegen der gemeinsamen Tochter Sarah. Alles ändert sich, als Sarah...

Ursprung
Medienprofile

Ursprung

Kai ist alleinerziehender Vater und Däne mit koreanischen Wurzeln. Miriam, die Mutter ihrer gemeinsamen Tochter Sui, lehnt die Mutterrolle ab und lebt ihr eigenes Leben als Künstlerin. Mit 18 Jahren zieht Sui bei ihrem Vater aus und zu Anton. Alle drei Familienmitglieder sind nun auf...

Nach Mitternacht
Medienprofile

Nach Mitternacht

Frankfurt 1936. Die 19-jährige Ich-Erzählerin Susanne Moder, genannt Sanna, wurde drei Jahre zuvor nach Köln zu ihrer Tante geschickt, wo sie sich in ihren Cousin Franz verliebt. Da der Tante die Liebesbeziehung nicht passt, denunziert sie Sanna, worauf sie zu ihrem Halbbruder nach Frankfurt flieht....

Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße
Medienprofile

Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße

Michael Hartung ist Besitzer einer Videothek in Berlin, sein Halt, nachdem seine Familie zerbrochen ist - sein Mikrokosmos. Eines Tages besucht ihn ein erfolgloser Journalist, der in den Stasiakten entdeckt hat, dass Michael Hartung 127 Menschen zur Massenflucht verholfen hat, durch einen...

Die Einstellung
Medienprofile

Die Einstellung

Mit welcher Einstellung machen Populisten Politik? Der in Tel Aviv geborene, in Wien lebende Schriftsteller Doron Rabinovici hat darauf eine künstlerische und in hohem Maße aktuelle Antwort parat. Er siedelt die fiktive Handlung um den Spitzenkandidaten einer populistischen Partei, der gegen...

Das verschlossene Zimmer
Medienprofile

Das verschlossene Zimmer

Ein wohlgehütetes Geheimnis ist der Verbleib von Maries Mutter. Ihr Vater, engagierter Arzt in Krakau, tut alles, um deren Verbleib zu verschleiern. Und Marie versucht alles, um mehr über ihre Mutter zu erfahren. Gerade beginnt zunehmender Antisemitismus, die polnischen Juden zu schikanieren, da...

Tell
Medienprofile

Tell

Ich bin bereits seit Joachim B. Schmidts Vorgängerroman "Kalmann" (BP/mp 20/949), wo es um einen Gammelhai herstellenden selbsternannten Dorfsheriff auf Island geht, ein großer Fan dieses Autors. Nun hat er sich also Wilhelm Tell vorgenommen, interessant. Aber warum? Wo er doch seit 2007 als Autor...

Das Liebesleben der Stachelschweine
Medienprofile

Das Liebesleben der Stachelschweine

Zu Studentenzeiten waren sie politische Gegner, der eher rechtsnationale Dietrich Pernauer und der Sozialist Hans-Werner Hänsel. Während Hänsel nach seinem Studium parteipolitische Karriere macht, leidet Pernauer unter seiner Herkunftsfamilie, die nicht nur weiter an ihrer rechten Vergangenheit...

Die Gezeiten gehören uns
Medienprofile

Die Gezeiten gehören uns

Eulabee und ihre Freundinnen wachsen in den 1980er Jahren in einem behüteten, wohlhabenden Stadtteil von San Francisco auf. Eines Tages zerbricht die eingeschworene Clique, als Eulabee die von Maria Fabiola erfundene und ihren anderen Freundinnen aufgegriffene Geschichte über eine sexuelle...

So reich wie der König
Medienprofile

So reich wie der König

Die 16-jährige Französin Sarah lebt mit ihrer Mutter, die sich den Lebensunterhalt mit Männerbekanntschaften verdient, in einem Armenviertel Casablancas. Als Schülerin des französischen Gymnasiums hat sie Kontakte zu jungen Leuten aus wohlhabenden Kreisen. Driss, den schüchternen und hässlichen Sohn...