Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 4568
Jahr
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Bowie in Warschau
Medienprofile

Bowie in Warschau

Mai 1973, Warschau. Die Poplegende David Bowie nutzt einen kurzen Aufenthalt in der polnischen Metropole, um in einer Buchhandlung einige Folk-Platten zu kaufen. Die Idee reißt einen vom Hocker, die Story, die Dorota Maslowska daraus entwickelt hat, auch. Eine Starthilfe, die sie gar nicht erst...

Das glückliche Geheimnis
Medienprofile

Das glückliche Geheimnis

In einem sehr persönlichen Buch offenbart der Erfolgsautor das Werden seiner Person als Schriftsteller und den holprigen Weg ins Erwachsensein. Es ist wohl ein gut gehütetes Geheimnis, dass Arno Geiger jahrelang frühmorgens durch das noch schlafende Wien radelte und Mülltonnen durchwühlte, um Stoff,...

Die Liebe an miesen Tagen
Medienprofile

Die Liebe an miesen Tagen

Fotografin Clara, Ende vierzig, verliert ihren Job bei einer Zeitung und sieht sich gezwungen, ihr liebevoll renoviertes Haus, in dem sie nach dem Tod ihres Mannes sowieso nicht mehr leben wollte, zu verkaufen. Schauspieler Elias begleitet seine Freundin, die das Haus besichtigen möchte. Auf der...

Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio
Medienprofile

Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio

In Süditalien wird 1926 ein kleiner Junge geboren. Liborio Bonfiglio wächst unter ärmlichen Verhältnissen ohne Vater auf. Er geht gerne zur Schule, sein Lehrer unterstützt ihn. Doch nach fünf Pflichtschuljahren muss der Junge zu einem brutalen Seiler in die Lehre. Nach dem frühen Tod der Mutter...

Opus 77
Medienprofile

Opus 77

Als die Weltklassepianistin Ariane Claessens zur Beerdigung ihres Vaters, eines berühmten Pianisten und Dirigenten, Schostakowitschs Opus 77 spielt, wundern sich alle Trauergäste. Doch mit diesem Stück hat es seine besondere Bewandtnis. Ariane lässt - und das ist der Inhalt des Buches - das Leben...

Der Feuerturm
Medienprofile

Der Feuerturm

Die Familie Stoica lebt am Rande von Bukarest und zieht gegen Ende des 19. Jh. in den Turm für die Feuerwehr mitten in der Stadt. Der Dienst bringt neben den Löscheinsätzen auch polizeiliche Arbeiten mit sich, meistens nur Spalierstehen bei festlichen Anlässen, manchmal geht es aber auch um Einsätze...

Dschinns
Medienprofile

Dschinns

Hüseyin kam als Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland. Für den Traum vom kleinen Wohlstand arbeitet er jahrzehntelang, sein Körper rebelliert. Doch im Ruhestand soll alles anders werden: Er kauft eine Wohnung in Istanbul, wo er es sich mit seiner Familie gutgehen lassen möchte. Doch als er...

Im Auge der Pflanzen
Medienprofile

Im Auge der Pflanzen

Brasilien gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Der alte Celestino, ehemaliger Pirat und dann Kapitän, kehrt in das Haus seiner verstorbenen Mutter zurück. Im Dorf erzählt man sich Schauergeschichten über ihn, während er den verwilderten Garten liebevoll wieder instand setzt und die Blumenpflege zu...

Der Erinnerungsfälscher
Medienprofile

Der Erinnerungsfälscher

Nach vielen Jahren der Unsicherheit hat der Ex-Iraker Said Al-Wahid in Berlin seine neue Heimat gefunden: Er hat eine deutsche Frau, die so viel verdient, dass er es sich leisten kann zu schriftstellern, und einen heißgeliebten Sohn. Da bekommt er von seinem Bruder die Nachricht, dass seine Mutter...

Die Einstellung
Medienprofile

Die Einstellung

Mit welcher Einstellung machen Populisten Politik? Der in Tel Aviv geborene, in Wien lebende Schriftsteller Doron Rabinovici hat darauf eine künstlerische und in hohem Maße aktuelle Antwort parat. Er siedelt die fiktive Handlung um den Spitzenkandidaten einer populistischen Partei, der gegen...