Allgemeine Literatur

Ergebnisse 1 - 9 von 9
Unendlichkeiten
Medienprofile

Unendlichkeiten

Am Ende wird alles gut. Denn der irische Mathematiker Adam Godley erwacht aus dem Koma, seine Ehefrau Ursula beschließt den Alkoholverzicht, Adam jun. plant mit seiner schönen Helen ins elterliche Herrenhaus zu ziehen, und die hypersensible 19-jährige Tochter Petra zeigt sich ausgeglichen. Dem vom...

Die Tigerfrau
Medienprofile

Die Tigerfrau

Die 1985 in Belgrad geborene Téa Obreht vereint in ihrem Debütroman faszinierende Geschichten, in denen der Großvater ihrer Ich-Erzählerin eine besondere Rolle spielt. Als verlässlicher Begleiter und Beschützer hat ihr der 1932 geborene anerkannte Chirurg persönlichkeitsformende Werte vermittelt....

Im Kasten
Medienprofile

Im Kasten

Hannes Felix ist in der PR-Abteilung eines Einlagerungsunternehmens beschäftigt. Denn Ordnen ist sein Lebensziel. Ordnen um seiner selbst willen, dafür halten es andere. Unnütz, kontraproduktiv, wird geurteilt über das, was nach Felix dem Leben erst Sinn gibt. Durch diese Manie hat er bereits seine...

Der Russe ist einer, der Birken liebt
Medienprofile

Der Russe ist einer, der Birken liebt

Maria, genannt Mascha, wurde als Jüdin in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, geboren. Als Zwölfjährige flieht sie - wie viele Aserbaidschaner - mit ihrer Familie vor dem Bürgerkrieg. Doch da hat dieser Krieg bereits tiefe Spuren in ihr hinterlassen, die ihr weiteres Leben prägen. Die Familie kommt...

Die gläserne Frau
Medienprofile

Die gläserne Frau

Eigentlich führt Lydia ein glückliches Leben: Sie wohnt in dem kleinen Örtchen Kensington in den USA, trifft sich wöchentlich mit ihren Freundinnen und hat einen liebevollen Mann an ihrer Seite. Doch dieser macht sich Sorgen: Irgendetwas scheint Lydia vor ihm zu verheimlichen. Tatsächlich gab es ein...

Wenn das Schlachten vorbei ist
Medienprofile

Wenn das Schlachten vorbei ist

Alma ist Biologin und arbeitet als Projektleiterin im Nationalpark der Santa-Barbara-Südseeinseln vor der Küste Kaliforniens. Sie setzt alles daran, das ökologische Gleichgewicht auf den Inseln wiederherzustellen. Deshalb sieht sie sich gezwungen, die von Menschen auf den Inseln angesiedelten Arten...

Das Ende der Unschuld
Medienprofile

Das Ende der Unschuld

Evie, ein dreizehnjähriges amerikanisches Mädchen verschwindet von einem Tag auf den anderen. Lizzie, ihre beste Freundin, gleichzeitig die Erzählerin, befürchtet eine Entführung. Ihre Nachforschungen bestätigen diese Vermutung nicht, fördern stattdessen ein psychologisch höchst subtiles, erotisch...

Im Winter dein Herz
Medienprofile

Im Winter dein Herz

Die Welt hält Winterschlaf. Um Energie zu sparen - die persönliche und die Ressourcen der Welt - legen sich die Menschen in der kalten Jahreszeit ins Bett. Drei Pillen sorgen fürs Durchschlafen bis in den Frühling. Allerdings gibt es auch Menschen, die nicht schlafen. Robert zum Beispiel, Journalist...

Die Münze von Akragas
Medienprofile

Die Münze von Akragas

Mit der Belagerung von Akragas, dem heutigen Agrigent, im Jahre 406 v. Chr. beginnt die Geschichte einer kleinen Münze mit scheinbar eigenem Willen. Viele Jahre später, im Italien des 19. Jahrhunderts, findet sie ein Bauer bei der Feldarbeit. Er schenkt sie einem angesehenen Arzt, der, als er...