Allgemeine Literatur

Ergebnisse 1 - 10 von 57
Meistens alles sehr schnell
Medienprofile

Meistens alles sehr schnell

Der neunzehnjährige Albert hatte es bisher nicht leicht im Leben. Als Halbwaise ist er im Heim aufgewachsen. Sein Vater lebt auf der geistigen Ebene eines Kindes, zählt grüne Autos, liest Enzyklopädien. Albert besucht ihn immer wieder. Dann wird festgestellt, dass Fred nur noch wenige Monate zu...

Die Glücksparade
Medienprofile

Die Glücksparade

Geschildert werden der beängstigend unspektakuläre materielle Absturz, die gegenseitige Entfremdung und das allmähliche Auseinanderbrechen einer kleinen Familie. Weder der Vater noch die Mutter des 15-jährigen Simon kommen mit ihrem Beruf und den Erfordernissen des täglichen Lebens zurecht. Der...

Ruhm am Nachmittag
Medienprofile

Ruhm am Nachmittag

Es fällt schwer, die Arbeiten des 1954 geborenen Schriftstellers und Redakteurs einer der bedeutendsten deutschsprachigen Literaturzeitschriften in eine der gängigen Genre-Schubladen zu stecken. Aber letztlich ist es auch nicht so wichtig, ihm ein Etikett zu verpassen. Gauß schreibt einfach gut,...

Mutterbild in amerikanischem Rahmen
Medienprofile

Mutterbild in amerikanischem Rahmen

Der Autor und Ich-Erzähler wächst während des Zweiten Weltkriegs in Ungarn auf. Seine Bezugsperson ist die Mutter, die sämtliche schwierigen Lagen alleine meistern muss. Ihr Mann und der Vater des Buben ist krank und zudem jüdischer Herkunft, muss sich also verstecken. Dann folgt die kommunistische...

Das schweigende Kind
Medienprofile

Das schweigende Kind

Andreas, ein Kunstmaler, zeichnet auf Anraten seines Psychiaters seine Erinnerungen in Form eines Briefes an seine Tochter auf, die er nicht mehr gesehen hat, seit sie ein Kleinkind war. Er hat während seines Studiums in Paris ihre Mutter als Aktmodell kennengelernt. Ihre Liebesbeziehung war von...

Sand
Medienprofile

Sand

Eine merkwürdige Gruppe von Menschen trifft in der Sahara aufeinander: die Amerikanerin Helen, die mit einem Kreuzfahrtschiff anreist, ein unter Amnesie leidender Mann, der von brutalen Verfolgern gedrängt wird, endlich die "Mine" herauszugeben, eine Hippiekommune, die sich im Wüstenort angesiedelt...

Scherbengericht
Medienprofile

Scherbengericht

Sie haben die Geschichte Europas mitgeschleppt in ihr mehr oder weniger freiwillig gewähltes neues Heimatland, die Gäste bei Clementine Holbergs 90. Geburtstag. Versammelt sind sie unter der blühenden Linde auf dem Lagler-Hof zu Füßen der patagonischen Anden. Wie in Südtirol, der Heimat seiner...

Winesburg, Ohio
Medienprofile

Winesburg, Ohio

Sherwood Andersons "Winesburg, Ohio" gehört zu den Schlüsselwerken der modernen Literatur in den USA, ein Werk, das in einem anderen Land so nicht hätte entstehen können. In 24 Erzählungen und Porträts beschreibt Anderson das Leben in einer amerikanischen Kleinstadt. Das Land der unbegrenzten...

Im Schatten der Zeit
Medienprofile

Im Schatten der Zeit

Eine relativ durchschnittliche Kindheit im Wien des beginnenden 20. Jh., eingebettet in eine große Familie, in der der Vater als Glasmaler in seiner eigenen Werkstatt die Familie wirtschaftlich versorgt und die Mutter als fürsorgliche Hausfrau ihre Kraft vor allem aus ihrem Glauben erhält. So wächst...

Die Stille in Prag
Medienprofile

Die Stille in Prag

Vorbei ist die Zeit, in der die Revolution der 90er Jahre Prag zum Zentrum lebhafter politischer Aktivitäten und Diskussionen, Ideologien und Illusionen, Aufbruchsstimmung und Gründerwillen machte. In Prag ist es still geworden im neuen Jahrtausend, wie überall in Mitteleuropa: Die globalen...