Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 11 - 20 von 82
Das Ende der Unschuld
Medienprofile

Das Ende der Unschuld

Evie, ein dreizehnjähriges amerikanisches Mädchen verschwindet von einem Tag auf den anderen. Lizzie, ihre beste Freundin, gleichzeitig die Erzählerin, befürchtet eine Entführung. Ihre Nachforschungen bestätigen diese Vermutung nicht, fördern stattdessen ein psychologisch höchst subtiles, erotisch...

Sand
Medienprofile

Sand

Eine merkwürdige Gruppe von Menschen trifft in der Sahara aufeinander: die Amerikanerin Helen, die mit einem Kreuzfahrtschiff anreist, ein unter Amnesie leidender Mann, der von brutalen Verfolgern gedrängt wird, endlich die "Mine" herauszugeben, eine Hippiekommune, die sich im Wüstenort angesiedelt...

Hotel Nirgendwo
Medienprofile

Hotel Nirgendwo

Dies ist die Geschichte eines Mädchens, das mit neun Jahren seine Heimat verliert. 1991 belagern die Serben die kroatische Grenzstadt Vukovar an der Donau. Mädchen, Mutter und großer Bruder der Familie fliehen, während der Vater als Kämpfer bleibt und bald als vermisst gilt. Das Mädchen wächst unter...

Scherbengericht
Medienprofile

Scherbengericht

Sie haben die Geschichte Europas mitgeschleppt in ihr mehr oder weniger freiwillig gewähltes neues Heimatland, die Gäste bei Clementine Holbergs 90. Geburtstag. Versammelt sind sie unter der blühenden Linde auf dem Lagler-Hof zu Füßen der patagonischen Anden. Wie in Südtirol, der Heimat seiner...

Winesburg, Ohio
Medienprofile

Winesburg, Ohio

Sherwood Andersons "Winesburg, Ohio" gehört zu den Schlüsselwerken der modernen Literatur in den USA, ein Werk, das in einem anderen Land so nicht hätte entstehen können. In 24 Erzählungen und Porträts beschreibt Anderson das Leben in einer amerikanischen Kleinstadt. Das Land der unbegrenzten...

Was uns bleibt
Medienprofile

Was uns bleibt

Der Schulausflug, den der junge Lehrer Francis Mason mit seinen Zweitklässlern an den Strand von San Francisco unternimmt, endet mit einer grausigen Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Selbstmörderin, die von der Golden Gate Bridge gesprungen ist. Francis glaubt in der Toten seine erste Frau...

Katzentisch
Medienprofile

Katzentisch

Die dreiwöchige Schiffspassage im Sommer 1954 wird für den elfjährigen Michael zu einer außerordentlich prägenden Zeit. Freilich wird er sich dessen erst im Laufe der Jahre bewusst. Im Vordergrund der Erinnerungen des nun erwachsenen Helden steht die Darstellung der Überfahrt von Ceylon nach...

Meistens alles sehr schnell
Medienprofile

Meistens alles sehr schnell

Der neunzehnjährige Albert hatte es bisher nicht leicht im Leben. Als Halbwaise ist er im Heim aufgewachsen. Sein Vater lebt auf der geistigen Ebene eines Kindes, zählt grüne Autos, liest Enzyklopädien. Albert besucht ihn immer wieder. Dann wird festgestellt, dass Fred nur noch wenige Monate zu...

Unendlichkeiten
Medienprofile

Unendlichkeiten

Am Ende wird alles gut. Denn der irische Mathematiker Adam Godley erwacht aus dem Koma, seine Ehefrau Ursula beschließt den Alkoholverzicht, Adam jun. plant mit seiner schönen Helen ins elterliche Herrenhaus zu ziehen, und die hypersensible 19-jährige Tochter Petra zeigt sich ausgeglichen. Dem vom...

Die Glücksparade
Medienprofile

Die Glücksparade

Geschildert werden der beängstigend unspektakuläre materielle Absturz, die gegenseitige Entfremdung und das allmähliche Auseinanderbrechen einer kleinen Familie. Weder der Vater noch die Mutter des 15-jährigen Simon kommen mit ihrem Beruf und den Erfordernissen des täglichen Lebens zurecht. Der...