Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 51 - 60 von 82
Eine kurze Kindheit in Agram
Medienprofile

Eine kurze Kindheit in Agram

Erinnerungen an die eigene Kindheit zu schreiben, gehört zu den beliebtesten Genres in der Literatur. Die Zahl einschlägiger Romane, Erzählungen und biografischen Erinnerungen ist entsprechend unüberschaubar. Dass aber ein Schriftsteller versucht, sich in das Kind hinzuversetzen, das er einmal vor...

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
Medienprofile

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Doris reißt am Vorabend zum 50. Geburtstag vor Familienfeier und Mutters Ansprüchen aus. Ziel der Flucht ist ein Wellnesshotel, in dem sie mit ihren Freundinnen Katja und Anke die Zeit verbummeln will. Das Wochenende verläuft anders als gedacht, denn die aufgedeckten Geheimnisse der Drei erklären...

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Medienprofile

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Auch wenn er körperlich nicht mehr ganz fit ist, geistig steckt Allan Karlsson manchen Jugendlichen in die Tasche. Das müssen zwei junge Männer erfahren, die ihn nach seiner Flucht aus dem Altersheim verfolgen. Schließlich hat er ihren Koffer mit Millionenbeträgen mitgenommen. Außerdem ruft seine...

Meistererzählungen
Medienprofile

Meistererzählungen

Die neun Erzählungen sind zwischen 1934 und 1941 zumeist in Pariser Zeitschriften veröffentlicht worden. Die erste, "Rausch", wurde schon beim Erscheinen 1934 von der Kritik als "meisterlich" bezeichnet. Im finnischen Bürgerkrieg 1918 verstecken sich Offiziere monatelang vor ihren Gegnern bei den...

Mark Brandis - Alarm für die Erde - 2
Medienprofile

Mark Brandis - Alarm für die Erde - 2

Brandis wiedersetzt sich der Administration der Union, die eine Selektion der Flüchtlinge angeordnet hatte, um zu entscheiden, wer gerettet werden darf. Dies hat seine Entlassung als Hochkommissiar zur Folge. Bedingt durch den fehlenden Druck der Verantwortung bricht Brandis gesundheitlich und...

Der Poet der kleinen Dinge
Medienprofile

Der Poet der kleinen Dinge

Der schwerbehinderte Gérard, der in einer Parallelwelt lebt, macht allen, vor allem seiner Schwägerin, bei der er zusammen mit ihrem schweigsamen Mann - seinem Bruder - lebt, das Leben schwer, weil er sich etwa unbeholfen Popcorn backen will und damit fast das ganze Haus in Flammen setzt; oder immer...

EisTau
Medienprofile

EisTau

In dieser inszenierten Lesung begleitet der Hörer den Gletscherwissenschaftler Zenno auf seiner Reise durch die Antarktis. Zenno hat seinen Job an der Universität gegen den als Lektor auf einem Kreuzfahrtschiff getauscht und versucht, ignoranten Touristen die Schönheit des Gletschereises...

Der Seiltänzer
Medienprofile

Der Seiltänzer

Für Andreas ist guter Rat jetzt teuer. Der 49-jährige Pfarrer sieht sich Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt, die ihn in eine tiefe Krise stürzen. An den Vorwürfen ist nichts dran, sie sind Folge einer kritischen Predigt, in der er auch einen anderen Umgang der Kirche mit homosexuellen Geistlichen...

Machloikes
Medienprofile

Machloikes

Irgendwie sind sie dann doch hängen geblieben, die Teilacher, jüdische Handelsvertreter, in Frankfurt, acht Jahre nach Kriegsende. Obwohl nur als Zwischenstopp auf dem Weg in eine Zukunft fern von Deutschland gedacht, sind einige der Überlebenden hier sogar sesshaft geworden und arrangieren sich mit...

Eine Dorfgeschichte
Medienprofile

Eine Dorfgeschichte

Die durch den Buchpreis 2006 ("Die Habenichtse": BP 06/755) bekannt gewordene Autorin stellt hier eine Ich-Erzählerin vor, die als nunmehr erwachsene Frau die Tage ihre Kindheit wieder aufleben lässt. Zusammen mit ihren beiden Brüdern verbrachte sie regelmäßig ihre Ferien in dem kleinen Dorf...