Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 81 - 90 von 121
Der Osten
Medienprofile

Der Osten

Der polnische Autor ist auf dauernder Reise in "den Osten" - von Polen über Russland, von Zentralasien bis hin nach China. Er geht den Erfahrungen seines Lebens und denen seiner Familie nach: seine Kindheit in Warschau, die Großeltern im Osten Polens, die Eltern mit der Sicherung ihres...

Westlich des Sunset
Medienprofile

Westlich des Sunset

In einem sachlichen, beinahe unterkühlten Berichtsstil erzählt der bekannte amerikanische Autor über die letzten drei Lebensjahre (1937-40) des berühmten amerikanischen Schriftstellers Francis Scott Fitzgerald. Alle Türen stehen Fitzgerald anfangs offen, mit vollen Händen verschwendet er, der...

Justins Heimkehr
Medienprofile

Justins Heimkehr

Familie Campbell ist zermürbt nach vier langen Jahren des Suchens, Hoffens und Bangens. Das Zimmer des nicht mehr heimgekehrten Elfjährigen ist unberührt. Die Mutter versucht sich durch ehrenamtliche Betreuung abzulenken; der Vater hat sich eine Geliebte zugelegt. Der jüngere Bruder setzt alles auf...

Für einen Sommer und immer
Medienprofile

Für einen Sommer und immer

Wäre das Leben berechenbar und eine geteerte Straße ohne Steigung, hätte es für Annika, 32 und junge Karrierefrau, wohl nicht diese Wendung genommen. Vielmehr ist das Leben ein Berganstieg, über zerfallene Klüfte, schmale, steinige Wege, in schwindelerregenden Höhen, manchmal mit, manchmal ohne...

Beides sein
Medienprofile

Beides sein

Beides sein: nämlich Vergangenheit und Gegenwart, hier und dort, Tod und Leben ... ist das Programm dieses in England mehrfach preisgekrönten Romans der schottischen Autorin, der wie selbstverständlich alle Dimensionen unserer herkömmlichen Anschauungen sprengt. Man sollte diesen Roman idealerweise...

Ein unbesiegbarer Sommer
Medienprofile

Ein unbesiegbarer Sommer

In ihrem ersten Roman erzählt die kanadische Autorin von drei Kindern bzw. Jugendlichen, von Rebecca, ihrem Freund Chuck und Elisabeth, die auf jeweils unterschiedliche Weise von einem schweren Schicksal betroffen sind, eine schwere Kindheit und Jugend durchleiden, sich aber nicht unterkriegen...

Dies sind die Namen
Medienprofile

Dies sind die Namen

Tommy Wieringa, Jahrgang 1967, einer der erfolgreichsten Schriftsteller der Niederlande, überrascht mit einem großartigen Opus, das an die Werke großer Romanciers des letzten Jahrhunderts erinnert. Man spürt schon auf den ersten Seiten, dass die ganz unterschiedlichen Handlungsstränge aufeinander...

Unter fernen Himmeln
Medienprofile

Unter fernen Himmeln

Unter Hypnose berichtet Journalistin Stephanie von ihrem früheren Leben als Maori-Häuptlingstochter Marema. Kann das wirklich sein? Zur Recherche reist sie nach Neuseeland. Hier verbrachte Stephanie die ersten sechs Jahre ihres Lebens, an die sie sich nicht mehr erinnern kann. Schuld daran sind...

Cooper
Medienprofile

Cooper

Das Schicksal der kleinen Familie scheint von Anfang an in der "wendigen Hand des Zufalls, die achtlos die Würfel auf den Tisch rollen ließ", (S. 117) zu liegen. Und der Zufall meint es nicht gut mit Lisa, Jakob und ihren beiden Mädchen Carlotta und Nora. Das vermitteln dem Leser die...

Am Gletscher
Medienprofile

Am Gletscher

Mit Tonbandgerät und Stenoblock ausgestattet wird ein junger Theologe - genannt "Vebi" - als Vertreter des Bischofs an den berühmten Snaefellsgletscher gesandt, um über die Amtsführung des dortigen Pfarrers Sira Jon einen Bericht zu erstellen. Dieser zieht lieber durchs Land, um Pferde zu beschlagen...