Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 131 - 140 von 144
Wachtraum
Medienprofile

Wachtraum

Fritzi, als junge Frau lebenshungrig und temperamentvoll, überlebt die Schrecken der Judenverfolgung in Wien und flüchtet ins Exil nach England. Verheiratet mit Theo kehrt sie in ihre Heimat zurück und zieht ihre Tochter Lea auf. Unausgesprochen lastet das Trauma des Dritten Reichs auf der Familie....

Außer Kontrolle
Medienprofile

Außer Kontrolle

Die Handlung entwickelt sich in einer einzigen Nacht in Berlin. Die Dynamik der Großstadt prägt diesen Roman und seine Charaktere stark. Die Figuren sehnen sich nach Dingen wie Liebe, Glück und Erfolg. Alle hoffen, dass diese Nacht sie ein Stück näher an ihr individuelles Ziel bringt, doch der Abend...

Schildkrötensoldat
Medienprofile

Schildkrötensoldat

In diesem Roman begleiten wir in der Rahmenhandlung die Erzählerin auf eine Reise in ihre kroatische Heimat, um sich von ihrem Lieblings-Cousin Zoltan zu verabschieden. Ihn selbst schildert die Autorin in bildstarken Szenen und in einer Sprache, die ganz seiner Welt entstammt. Denn Zoltan hat...

Tag der offenen Tür im Himmel
Medienprofile

Tag der offenen Tür im Himmel

Engelslehrlinge, der unabsichtliche Teufelsadept Ronaldino, Höllenhundwelpen - es ist ein kurioses, zum Schmunzeln verlockendes Personal, das die Autorin hier versammelt hat. Samt qualmendem Höllenfeuer, versteht sich. Und dann nimmt sie in den ersten Kapiteln noch das übliche innerbetriebliche...

Kleine Fluchten
Medienprofile

Kleine Fluchten

In diesem Kurzgeschichtenband schreibt Jojo Moyes auf ihre wunderbare Art über Alltagssituationen, aber auch außergewöhnliche Liebesgeschichten ihrer Protagonistinnen. Eine der neun Geschichten handelt von Wünschen, die zu Weihnachten in Erfüllung gehen, eine andere von einer besonderen Liebe, die...

Das dunkle Ende des Laufstegs
Medienprofile

Das dunkle Ende des Laufstegs

Sündenbock soll er sein. Deshalb hatten ihn zwei falsche Polizisten aus der Anstalt, in der er fälschlich seine Strafe absitzt, befreit und ihm eine verdächtige Aufgabe zugeteilt. Es ist fast zu spät, als der Ich-Erzähler erkennt, dass ihm der Mord an einer jungen Frau in die Schuhe geschoben werden...

Die Sprache des Regens
Medienprofile

Die Sprache des Regens

Maria wird eines Tages abgeholt, bei der Hausdurchsuchung hatte einer der Polizisten seinen Namen in ihrem Notizbuch gefunden: Ramiel. Maria ist Lehrerin in der namenlosen Stadt und war einst mit Ramiel befreundet. Das bekommt man als Leser erst nach und nach mitgeteilt. Parallel erfährt man von...

Oder Florida
Medienprofile

Oder Florida

Frankfurt (Oder), 1998: Ich-Erzähler Matthias Freier ist zwanzig und hält sich mit Artikeln für ein Stadtmagazin über Wasser. Seine Jugendliebe Nadja musste mit ihrer Mutter in die Heide ziehen. Immer wieder gerät er mit Neo-Nazis aneinander. Sein Freund Fliege will etwas verändern in der Stadt und...

Sie allein
Medienprofile

Sie allein

Abu Abwasch - so nennt Eva den neuen Tellerwäscher Ayoub, der in ihrem Restaurant arbeitet. Ursprünglich Journalistin betreibt sie mit ihrem Freund Stefaan nun ein Restaurant in Brüssel. Was als täglicher Austausch spitzer Bemerkungen zwischen dem ungleichen Paar beginnt, entwickelt sich zu einer...

Schlick
Medienprofile

Schlick

Während Christian, der Vater ihres Neugeborenen, außer Landes ist, erkundet Svea das Haus, das Christians Urgroßeltern erbaut und alle nachfolgenden Generationen bewohnt haben und wo sie selbst nun auch lebt. In ihrer Einsamkeit räumt Svea das mit dem Inventar ihrer Vorgänger gefüllte Haus auf und...