Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 21 - 30 von 144
Mr. Widows Katzenverleih
Medienprofile

Mr. Widows Katzenverleih

Beim Tee erzählt Mr. Widow die Geschichte von seinem Katzenverleih, wie er Nancy zusammen mit einigen jungen Kätzchen in einem Müllcontainer fand und die junge Frau mit einer zweifelhaften Vergangenheit zu seiner Assistentin wurde. Pflichtbewusst bringt sie vielen Personen die Tiere vorbei und...

Die goldene Legende
Medienprofile

Die goldene Legende

Nargis und ihre Nichte Helen, eine junge Christin, leben in Pakistan. Nargis hat eben ihren Mann bei einem Anschlag verloren, kurz bevor sie ihm endlich ihr lang gehütetes Geheimnis anvertrauen wollte: Als Christin geboren, gab sie sich als Muslimin aus. Als die Lage in Pakistan immer schlimmer wird...

Selbstjustiz
Medienprofile

Selbstjustiz

Ein Bretone fährt mit dem Mann, der ihn um seinen ganzen Lebenssinn gebracht hat, auf die See hinaus und kehrt ohne ihn zurück. Nach dem Leichenfund wird er von einem Ermittlungsrichter vernommen. Ihm schildert er im Detail, wie der Tote in den Ort kam, ein Anwesen erwarb und ihn und andere...

Blaupause
Medienprofile

Blaupause

Weimar 1921: Lange hat Luise ihre Eltern darum gebeten, im Bauhaus bei Künstlern wie Walter Gropius und Paul Klee studieren zu dürfen, bis endlich ihr Wunsch bewilligt wird. Als Bürgerstochter ist sie nämlich eigentlich zur Rolle der Ehefrau bestimmt, die das Haus hütet und sich um Mann und Kinder...

Das Dorf
Medienprofile

Das Dorf

Im Mikrokosmos eines Dorfes verfolgt der Leser die Schicksale verschiedener Menschen. "Der Bauer", "die Alte", "der Geschäftsmann" und "die Nackte" sind genau das und stellen doch so viel mehr dar. Der Bauer hat einen Hof, den er nicht mehr bestellt, und ist für seine Selbstbezogenheit bekannt. Die...

Drei Tage und ein Leben
Medienprofile

Drei Tage und ein Leben

Durch eine Verquickung unglücklicher Umstände wird der 12-jährige Antoine aus seiner Kindheit gerissen. In einer zornigen Aufwallung schlägt er auf den Nachbarsjungen ein und trifft den Sechsjährigen mit dem ersten Schlag so unglücklich, dass Rémi sofort tot ist. In Panik und kopfloser Verzweiflung...

Sieben Nächte
Medienprofile

Sieben Nächte

"Das hier schreibe ich aus Angst": So beginnt der schmale, aber höchst ambitionierte Debütroman des promovierten Altertumswissenschaftlers und Theaterredakteurs der FAZ Simon Strauss über seinen ebenfalls jungen Protagonisten in der Wohlstandskrise. Er hadert mit sich, den anderen, und der Phase...

Und es schmilzt
Medienprofile

Und es schmilzt

Eva startet in Brüssel, um an einem Wintertag in ihr flämisches Heimatdorf zu fahren. Dazu packt sie einen großen Block Eis ein. Während der Fahrt rekapituliert sie ihre Kindheit und Jugend in der dörflichen Enge: die Eltern sind beide Alkoholiker, die jüngere Schwester flüchtet sich in Essstörungen...

Meine Cousine Rachel
Medienprofile

Meine Cousine Rachel

Philipp wächst als Waise bei seinem Vetter Ambrose auf. Die beiden Männer genießen zufrieden ihr Leben in dem reinen Männerhaushalt in Cornwall. Als der ältere Ambrose aus Gesundheitsgründen den Winter in Italien verbringt, verliebt er sich und heiratet. Noch bevor das Ehepaar nach England...

Das Glück des Zauberers
Medienprofile

Das Glück des Zauberers

Die Geschichte vom "Glück des Zauberers" ist schnell erzählt: Der über hundert Jahre alte Zauberer Pahroc schreibt zwölf Briefe an seine Enkelin. Darin weiht er sie ein in die Geheimnisse des Zauberns und erzählt ihr seine Lebensgeschichte. Lesen darf sie diese Briefe aber erst, wenn sie 18 Jahre...