Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 41 - 50 von 144
Blaupause
Medienprofile

Blaupause

Weimar 1921: Lange hat Luise ihre Eltern darum gebeten, im Bauhaus bei Künstlern wie Walter Gropius und Paul Klee studieren zu dürfen, bis endlich ihr Wunsch bewilligt wird. Als Bürgerstochter ist sie nämlich eigentlich zur Rolle der Ehefrau bestimmt, die das Haus hütet und sich um Mann und Kinder...

Das Dorf
Medienprofile

Das Dorf

Im Mikrokosmos eines Dorfes verfolgt der Leser die Schicksale verschiedener Menschen. "Der Bauer", "die Alte", "der Geschäftsmann" und "die Nackte" sind genau das und stellen doch so viel mehr dar. Der Bauer hat einen Hof, den er nicht mehr bestellt, und ist für seine Selbstbezogenheit bekannt. Die...

Justizpalast
Medienprofile

Justizpalast

Petra Morsbach erzählt nach dem Grundsatz der teilnehmenden Beobachtung. Sie recherchiert ihre Stoffe genau, sei es in der Oper oder im kirchlichen Milieu. Neun Jahre hat sie an den neuen Roman verwandt, mit über 30 Zivil-, Straf- und Verwaltungsrichtern gesprochen. Die juristischen Fallgeschichten,...

Bevor die Welt unterging
Medienprofile

Bevor die Welt unterging

Der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt, das Waldsterben - unter diesem Damoklesschwert kommt die Schülerin Judith in die Pubertät. Sie findet Anschluss an eine Clique, die die Dinge nicht einfach so hinnehmen will. Ihre Familie ist von dem leicht aufmüpfigen Verhalten samt erster Partnerwahl nicht...

Der Hilfsprediger
Medienprofile

Der Hilfsprediger

An einem regnerischen Abend im September 1956 steht er vor der Tür des Pfarrhauses von Fetherhoughton: ein Fremder namens Fludd, in Priesterkleidung. Er bietet Father Angwin, dem Pfarrer des tristen grauen Städtchens irgendwo in England, seine Dienste an. Ist er der vom Bischof angedrohte Vikar, der...

Die Tiefe
Medienprofile

Die Tiefe

Von den sechs Geschichten des renommierten, mehrfach preisgekrönten amerikanischen Autors erzählen, anders als man es bei einer Short-Story gewohnt ist, nur zwei von geläufigen Alltagsereignissen. Ein junges Pärchen versucht lange Jahre vergeblich, ein Kind zu bekommen, und quält sich durch alle...

Ikarien
Medienprofile

Ikarien

Im Tagebuchstil taucht der Leser ein in das Nachkriegsdeutschland. Hansen, der Sohn eines in die USA emigrierten Tierpräparators, gelangt als US-amerikanischer Offizier 1946 zurück nach Deutschland. Er soll durch Befragungen den im Bereich der Eugenik tätigen, bereits verstorbenen Wissenschaftler...

Willkommen im Paradies
Medienprofile

Willkommen im Paradies

Irgendwo am Mittelmeerstrand Marokkos, in der Nähe von Tanger: Eine Gruppe Menschen versteckt sich am Strand unter einem umgekippten Boot. Es sind Flüchtlinge. Die Frauen und Männer warten darauf, dass der Schlepper kommt und sie auf den gefahrvollen Weg über das Mittelmeer nach Europa bringt. Unter...

QualityLand
Medienprofile

QualityLand

In Qualityland lautet die Antwort auf alle Fragen: OK. Denn in Qualityland werden einem praktischerweise alle Entscheidungen von Algorithmen abgenommen. Egal, ob bei der Wahl des eigenen Partners oder bei politischen Entscheidungen, das System weiß, was man will. Die Menschen sind ohne ihre...

Die Leute von Privilege Hill
Medienprofile

Die Leute von Privilege Hill

Die vielfach ausgezeichnete, 1928 geborene Autorin wurde in Deutschland erst spät durch ihre Trilogie um Old Filth ("Ein untadeliger Mann","Eine treue Frau", "Letzte Freunde") bekannt. In diesem Sammelband, der 16 relativ kurze Erzählungen beinhaltet, erweist sich die Autorin neuerlich als eine...