Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 31 - 40 von 149
Phon
Medienprofile

Phon

Vor dreißig Jahren ist Nadja mit ihrem Mann Lew, einem Zoologieprofessor, von Leningrad in die russische Wildnis gezogen. Sie bringen jungen Erwachsenen die Natur näher, erklären Flora und Fauna und zeigen, wie man fernab der Zivilisation überleben kann. Inzwischen lebt das Paar allein, die Gebäude...

Die Enkelin
Medienprofile

Die Enkelin

Nach dem Tod seiner Frau stellt der 76-jährige Buchhändler Kaspar Wettner fest, dass seine Frau Birgit Geheimnisse hatte. Das Paar lernte sich in den 60er Jahren bei einem Pfingsttreffen der deutschen Jugend in der ehemaligen DDR kennen. Er verhalf ihr mit gefälschten Papieren zur Flucht. In ihrem...

Die Wahrheit der Dinge
Medienprofile

Die Wahrheit der Dinge

Frank Petersen ist Strafrichter am Landgericht. Er hält sich selbst für objektiv, der Sache zugewandt und gerecht. Sein Leben und sein Selbstbild geraten ins Wanken, als ein rechtsradikaler mutmaßlicher Mörder von der Mutter seines Opfers im Gerichtssaal mit acht Schüssen niedergestreckt wird. Seit...

Dilemma
Medienprofile

Dilemma

Francis ist Ökologe und lebt seine Idee des „Wilding“, dem Versuch unregulierte Landschaften wieder in die moderne Welt zu überführen. Auf einer Konferenz über die Megafauna lernt er die Biologin Olivia kennen (und lieben), die an einer Doktorarbeit zur Epigenetik arbeitet. Ihre Freundin und...

Erstaunen
Medienprofile

Erstaunen

Robin ist acht Jahre alt, als seine Mutter bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt. Von da an muss sich sein Vater, ein viel beschäftigter Astrobiologe, alleine um den autistischen Jungen kümmern und ist dabei, trotz aller Liebe, oft überfordert. Umso mehr, als die Schule bei den immer wieder...

Henry
Medienprofile

Henry

Die 12-jährige Henriette, genannt Henry, hat es satt, ständig von ihrer wohlsituierten Mutter Marion gegängelt und kontrolliert zu werden. Sie möchten ausbrechen aus dem wohlbehüteten und wohlhabenden Leben in Berlin-Wilmersdorf. Wo bleiben die Abenteuer am Beginn zum Erwachsenwerden? Als nach einer...

Heimweh
Medienprofile

Heimweh

Wo der erfolgreiche Roman "Ein irischer Dorfpolizist" (BP/mp 17/692) für mich persönlich eher unterhaltsam-seicht dahingeplätschert ist, hat mich "Heimweh" nun wirklich überrascht. Graham Norton hat einen packenden Roman verfasst, toll erzählt und auch mit geschichtlichen Bezügen ausgearbeitet. Und...

Die freien Frauen
Medienprofile

Die freien Frauen

Irina Liebmann, geboren 1943 in Moskau, studierte Sinologie in Leipzig. Seit 1975 lebt sie als freie Schriftstellerin in Ost-, später in Westberlin. Ihr Roman "Die freien Frauen", Erstausgabe 2004, steht in der Tradition der romantischen deutschen Erzählung. In einem beinahe altmodischen, weit...

Tal der Herrlichkeiten
Medienprofile

Tal der Herrlichkeiten

Sperber ist ein schweigsamer Einzelgänger, der alles verloren hat. Seine Frau hat sich von ihm getrennt und ist mit dem gemeinsamen Sohn nach Kanada zurückgegangen, sein Job und seine Wohnung in Paris sind verloren und er lebt nun in einem Dorf an der französischen Atlantikküste. Dort begegnet ihm...

Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin
Medienprofile

Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin

Das alte Klavier steht in der Ecke. Als eines Tages Erics Lieblingstante Aimée kommt und Chopin spielt, ist er sofort verliebt - in die Art und Weise wie sie spielt, in die Töne, in diesen Zauber der Musik. Sofort will er Klavierspielen lernen, doch erst mit 20 Jahren in Paris nimmt er sich die...