Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 82
Dante, Homer und die Köchin
Medienprofile

Dante, Homer und die Köchin

Wolf Wondratschek lässt den vor ca. 2800 Jahren lebenden altgriechischen Dichter Homer und den Italiener Dante, dessen 700. Todesjahr 2021 gefeiert wird, als heutige Zeitgenossen auftreten. Dieser Einfall zeitigt mehrere witzige Situationen. Beide wohnen bei einer Köchin, die sie umsorgt, und als...

Schöne Welt, wo bist du?
Medienprofile

Schöne Welt, wo bist du?

Schon mit Anfang 20 erlangt Alice internationalen Ruhm als Schriftstellerin. Einige Jahre später, nach einer schweren persönlichen Krise, lebt die mittlerweile überaus wohlhabende junge Frau zurückgezogen in einer kleinen Stadt an der irischen Küste. Dort beginnt sie bald eine zögerliche, von vielen...

Den Hund überleben
Medienprofile

Den Hund überleben

Gerade noch ist der Student Sebastian mit seiner Freundin Su durch Paris gezogen. Partys, Alkohol, ein kleines Abenteuer mit einem älteren Franzosen; kurzum, er hatte Spaß. Zurück in seiner WG in Gießen bekommt er die erschütternde Diagnose Krebs. Drei Tumore wachsen in seinem Körper. Er zieht...

Mein Sternzeichen ist der Regenbogen
Medienprofile

Mein Sternzeichen ist der Regenbogen

Der 1946 in Damaskus geborene Autor Rafik Schami lebt seit 1971 in Deutschland. In seinem neuesten Band versammelt er Geschichten, die sowohl in Damaskus als auch in Deutschland oder Italien spielen. Sie zeugen von seiner Fabulierlust und seinem Humor und enthalten oft eine Portion orientalische...

Mr. Wilder und ich
Medienprofile

Mr. Wilder und ich

Im Sommer 1976 reist Calista, gerade 21 Jahre alt, mit ihrer besten Freundin Gill drei Wochen durch die USA. Gills Eltern arrangieren aus der Ferne ein Abendessen mit einem Bekannten in einem schicken Restaurant in Beverly Hills - und der Bekannte ist kein Geringerer als der Regisseur Billy Wilder....

Wenn ich wiederkomme
Medienprofile

Wenn ich wiederkomme

Der Spezialist für komplexe Familiengeschichten mit erzwungenen Trennungen widmet sich in seinem neuen Roman dem Schicksal der 24-Stunden-Pflegekräfte, die Heimat und Familie eintauschen gegen ein enges Zimmer, die Pflege eines alten, schwer kranken Menschen und ein festes Einkommen. Aus Rumänien...

Licht zwischen den Bäumen
Medienprofile

Licht zwischen den Bäumen

Vor einem Jahr ist Martin Gallagher gestorben, er hinterlässt seine geschiedene Frau und fünf Kinder. Vor allem Libby, die mittlere der Geschwister, vermisst den geliebten Vater, doch für Trauer gibt es in der dysfunktionalen Familie keine Worte, jeder ist mit dem Verlust allein, die Mutter hat...

Verfluchte Misteln
Medienprofile

Verfluchte Misteln

Vom Landleben in Slowenien und dem Stadtleben am Rosa Luxemburg Platz erzählt die Protagonistin, die als Autorin und Journalistin in Berlin arbeitet - nicht unähnlich der Autorin - und sich nach erfolgreichem Romandebüt entscheidet, den alten Bauernhof ihrer Mutter zu übernehmen. "Aber Bauern müssen...

Bericht zur Lage des Glücks
Medienprofile

Bericht zur Lage des Glücks

Bodo Kirchhoff, Träger des Deutschen Buchpreises (2016 für "Widerfahrnis", BP/mp 16/955), erzählt von einem ehemaligen Redakteur einer christlichen Zeitung, der zurückgezogen und melancholisch gestimmt in einem fernen afrikanischen Grenzort lebt. Er hat "seine Liebe" verloren und reflektiert über...

Die Gerissene
Medienprofile

Die Gerissene

"Was ich da und dort zu suchen habe, finde ich immer erst unterwegs." Nach diesem Motto bewegt sich die Ich-Erzählerin Mira durch ihr Leben und lässt sich planlos von einem Ort zum anderen treiben. Von der Enge ihres Heimatdorfes, der sie als Jugendliche entflieht, gelangt sie über Südfrankreich...