Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 13
Das Mädchen
Medienprofile

Das Mädchen

Ein 12-jähriges Mädchen wächst zusammen mit seinem 6-jährigen Bruder bei der alkoholkranken Mutter auf, deren willkürlichen Züchtigungen die verwahrlosten Kinder schutzlos ausgeliefert sind. Schon lange stiehlt das Mädchen, um für sich und den Bruder zu sorgen. Nachdem der Vater kurz wieder bei...

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Medienprofile

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Dem 100-jährigen, rüstigen und äußerst lebenslustigen Allan graut vor der bevorstehenden pompösen Geburtstagsfeier im Altersheim. Deshalb macht er sich kurzerhand aus dem Staub. Durch Zufall gelangt er in den Besitz eines ominösen Koffers voll Geld. Von nun an sind die Gangster, denen er den Koffer...

Eistau
Medienprofile

Eistau

Zeno ist Glaziologe, seine ganze Leidenschaft gehört den Alpengletschern. Er erlebt das Sterben der Gletscher dort aus nächster Nähe und leidet daran, dass der Klimawandel unaufhaltbar scheint und die Menschen, weil sie auf die "schweinehündische Stimme der Bequemlichkeit hören", nicht ruhen werden,...

Weiskerns Nachlass
Medienprofile

Weiskerns Nachlass

Der Protagonist des Romans unterrichtet an der Leipziger Universität Kulturwissenschaft. Er hat seinen 59. Geburtstag eher etwas lustlos "über sich ergehen lassen". Überhaupt steckt der Akademiker Rüdiger Stolzenburg in einer tiefen Lebens- und Sinnkrise, weil er alle seine beruflichen und auch...

Super sad true love story
Medienprofile

Super sad true love story

Lenny Abramov ist der 39-jährige Sohn russischer Immigranten in die USA. Er liebt Bücher, ist Tagebuchschreiber und ihn lässt es gleichgültig, dass der Zahn der Zeit inzwischen an ihm nagt, obwohl er als Angestellter der Posthumanen Dienstleistungen "VPPs", also vermögenden Privatpersonen, ewige...

Vorabend
Medienprofile

Vorabend

Wer den 1943 geborenen Autor Peter Kurzeck kennenlernen möchte, sollte vielleicht mit einem seiner Hörbücher anfangen, z.B. mit dem zuletzt so erfolgreichen "Ein Sommer, der bleibt" (BP 08/679). Hier erzählt er im anheimelnd hessisch gefärbten "Kurzeck-Sound" - und völlig aus dem Stegreif - über...

Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich
Medienprofile

Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich

Mathea Martinsen erzählt von ihren Versuchen, nach dem Tod ihres Mannes Epsilon (den der Leser erst allmählich mitbekommt!) ihre verbleibende Lebenszeit in ihrer kleinen Wohnung sinnvoll zu nutzen. Sie vergräbt eine "Zeitkapsel" mit ihrem Hochzeitskleid und selbst gestrickten Ohrwärmern im Garten,...

Vorübergehend nicht erreichbar
Medienprofile

Vorübergehend nicht erreichbar

Einar sitzt wegen Drogenhandels in Untersuchungshaft, seine Geliebte Eva kämpft trotz ihrer Abhängigkeit um ihre beiden Kinder, die aus ihrer gescheiterten Ehe stammen. Den beiden, die sich erst seit Kurzem kennen, bleibt nur der Briefwechsel, um in Kontakt zu bleiben. Sie erzählen einander ihr...

Hasenleben
Medienprofile

Hasenleben

Emma und ihr jüngerer Bruder Werner wachsen bei ihrer Mutter Lili auf, die in der Schweiz ein unstetes Leben als Kellnerin führt. Die Kinder sind sich weitgehend selbst überlassen. Deshalb versucht Emma quasi die Mutterrolle zu übernehmen, was sie überfordert, sodass sie sich in Selbstverletzungen...

Dein Name
Medienprofile

Dein Name

Das neue, sich tief hinein in biografische Erinnerungen, Alltagsbeobachtungen, theoretische Reflexionen über Orient und Okzident verzweigende Werk des iranisch-deutschen Autors in eine 'Schublade' zu stecken, fällt sehr schwer. Der Verlag annonciert das Buch als einen Roman, erfasst damit aber nur...