Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 17
Irrlicht
Medienprofile

Irrlicht

Der berühmte irische Romancier Joseph O'Connor gestaltet das Liebesverhältnis der jungen Schauspielerin Maire O'Neill zu dem um 1900 gefeierten und zugleich angefeindeten Bühnenschriftsteller John Millington Synge, die beide für das Dubliner Abbey Theater tätig sind. Die historischen Gegebenheiten...

Matterhorn
Medienprofile

Matterhorn

Vietnam, 1969: US-Marine Waino Mellas kommt nach Vietnam, wird dort Zugführer in der Bravo-Kompanie und erhält den Befehl, mit seinen Männern eine Berg-Kuppe nahe der Grenze zu Laos zu einer Artilleriestellung auszubauen. Hier, am sog. "Matterhorn", entscheidet der 19-jährige frisch von der...

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist
Medienprofile

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Um gegen die Schmerzen und gegen die Angst vor dem nahenden Tod anzukämpfen, erzählt der krebskranke Janek Bilinski der Nachtschwester Marita seine manchmal quälend schmerzhaften Erinnerungen an sein Leben: von den deutschen Soldaten, die seine Eltern, seine Schwester und seinen Hund umgebracht...

Das himmlische Kind
Medienprofile

Das himmlische Kind

Gut ging es der Mutter schon lange nicht mehr, doch dass sie ihre Kinder mit in den Freitod nehmen wollte, kann die pfiffige 12-jährige Miriam ihr nicht verzeihen. Mitten im Wald, im See eines Steinbruchs, liegt nun die Mutter, doch Miriam konnte sich und den kleinen Elias befreien. Nun müssen sie...

Die Liebe in groben Zügen
Medienprofile

Die Liebe in groben Zügen

Im Mittelpunkt dieses modernen Eheromans eines beeindruckend sprachmächtigen Autors steht die inzwischen fast erkaltete Beziehung zwischen dem 64-jährigen Renz und der lebenshungrigen 12 Jahre jüngeren Vila. Sie gehören zu den Paaren, "die sich ein Leben lang wehtun" (S. 665). Trotz verschiedener...

Heimlich, heimlich mich vergiss
Medienprofile

Heimlich, heimlich mich vergiss

Erneut führt die 1968 geborene Angelika Meier den Leser in eine Welt, die bei Weitem nicht so schön ist, wie sie sich selbst anpreist, und in der es, anders als in ihrem Campus-Science-Fiction-Roman "England" (2010), wenig zu lachen gibt. In einem hochgelegenen Palastsanatorium hausen...

Indigo
Medienprofile

Indigo

Die gute Nachricht ist: Die Indigo-Krankheit, die der Dreh- und Angelpunkt von Clemens Setz' neuem Roman ist, gibt es nicht. Jedenfalls nicht als medizinische Diagnose. Sie ist ein Produkt der Esoterik. Sogenannte Indigo-Kinder tragen eine unsichtbare farbige Aura, sie wirken erhaben und hochbegabt,...

Zwei und zwei
Medienprofile

Zwei und zwei

Graham Melton, Buchhalter und seit dem Tod seiner geliebten Frau Charlotte alleinerziehender Vater, durchlebt eine schwierige Zeit mit seinem 15-jährigen Sohn Michael, der in typischer Teenagermanier sich immer weniger vom Vater sagen lässt und am liebsten ungestört mit seiner Freundin Carly...

Onkel Wanja kommt
Medienprofile

Onkel Wanja kommt

Onkel Wanja hat schon viel gesehen, Wohnungen von Odessa bis Moskau getauscht. Nun spürt er sein Ende nahen und möchte noch einmal seinen Neffen in Berlin besuchen. Schon die Beschaffung des Visums wird zu einer Odyssee mit behördlichen Sprachcomputern. Und dann kommt Onkel Wanja in die Hauptstadt...

Die Laute
Medienprofile

Die Laute

Asis, ein dreizehnjähriger Junge im Südjemen, wird vom Blitz getroffen und dabei von der Gewalt der Musik ergriffen. Aber auch von der Liebe zu Inaja, die schöner als die Mondsichel bei Nacht ist. Ihr eifersüchtiger Bruder überfällt Asis heimtückisch und zerstört sein Gehör. Nach diesem Doppelschlag...