Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 14
Schroders Schweigen
Medienprofile

Schroders Schweigen

Der Ich-Erzähler Eric Kennedy schreibt aus dem Gefängnis an seine Ex-Frau und zugleich an den Leser, um sich für die Entführung seiner Tochter zu rechtfertigen. Er beschreibt seine große Liebe zu dem Mädchen und gesteht endlich die Wahrheit über sich selbst. Seit seinem 14. Lebensjahr lebt er unter...

Das Erwachen der Señorita Prim
Medienprofile

Das Erwachen der Señorita Prim

"Gesucht wird ein weibliches Wesen, dessen Geist sich die Unabhängigkeit von der Welt bewahrt hat und das sich in der Lage sieht, einem höflichen Mann und seinen Büchern als Bibliothekarin zur Seite zu stehen." Prudencia Prim ist überzeugt, dass dies die Gelegenheit ist, auf die sie ihr ganzes Leben...

Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer
Medienprofile

Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

Ein Erzähler stellt sich vor, dass sich Anfang November 1924 am Zürcher Hauptbahnhof drei reale Personen hätten begegnen können. Die 13-jährige Laura d'Oriano reist mit ihrer Familie im Orient-Express von Konstantinopel noch Paris und sitzt im letzten Waggon in der offenen Tür. Ihr Blick hätte auf...

Ein gutes Herz
Medienprofile

Ein gutes Herz

Theo van Gogh, der 2004 in Amsterdam auf offener Straße ermordete Filmregisseur und im wahren Leben ein publizistischer Intimfeind von Leon de Winter, ist in einer Art "Zwischenhimmel" angekommen, um sich dort unter Anleitung eines Franziskanerpaters zum Schutzengel zu qualifizieren. Er begleitet...

Wenn die Wale an Land gehen
Medienprofile

Wenn die Wale an Land gehen

Nach dem Irrweg einer 25-jährigen Vernunftehe, die in einer Scheidung endet, macht sich die Ich-Erzählerin, die nunmehr 50-jährige Roswitha Sonntag, auf den Weg ins "Traumland" Amerika. Sie ist auf der Suche nach Mick, dem Mann, den sie in ihrer Leipziger Studentenzeit Anfang der 80er Jahre...

Frühling der Barbaren
Medienprofile

Frühling der Barbaren

Preising, ein Schweizer Firmeninhaber mit wenig unternehmerischem Flair, wird von seinem deutlich entscheidungsfreudigeren Geschäftsführer in die tunesische Wüste geschickt. Dort trifft er in einem luxuriösen Resort auf eine Hochzeitsgesellschaft aus England. Während der Feierlichkeiten bricht das...

Die Sonnenposition
Medienprofile

Die Sonnenposition

Wohnung und Wirkungsstätte des Psychiaters Altfried Janich ist ein heruntergekommenes ehemaliges preußisches Barockschlösschen, das nun nach der Wende als psychiatrische Anstalt dient. Die desolaten Räumlichkeiten dieses "Narrenschlosses" (S.156), die Arbeit mit den Patienten und deren sonderbare...

Aphorismen und kleine Prosa
Medienprofile

Aphorismen und kleine Prosa

"Das Einfache kann federleicht sein - und hat doch, wenn es glückt, das Gewicht der Welt." In diesen wenigen Worten ist schon der ganze Gehalt dieses schmalen Büchleins von Rainer Malkowski enthalten. Es scheint, dass erst jetzt, zehn Jahre nach seinem Tod, das gleichzeitig Leichte und Schwere an...

Im Stein
Medienprofile

Im Stein

Clemens Meyer ist bekannt dafür, dass er sich hineinkniet in seine Prosa. Die Kunst, ein Milieu sprachlich und thematisch zu durchdringen, vollbringt der 1977 in Halle geborene Autor auch "Im Stein". Die Handlung spielt in einer gesamtdeutschen Gegenwart unter den Dreißig- und Vierzigjährigen, die...

Täuscher
Medienprofile

Täuscher

Landshut im Sommer 1922: Ein Doppelmord schockiert die Bevölkerung. Warum hat man Clara Ganslmeier und ihre Mutter brutal umgebracht? Und vor allem: Wer ist der Täter? Bald gerät Hubert Täuscher unter Verdacht. Der reiche Fabrikantensohn, der schon lange als Schwarzes Schaf seiner Familie gilt,...