Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 14
Judas
Medienprofile

Judas

Der desillusionierte Student Schmuel Asch wird von seiner Freundin verlassen und seine Eltern können ihn wegen finanzieller Schwierigkeiten nicht mehr unterstützen. Deshalb bricht er sein Studium an der Jerusalemer Universität ab und findet über eine Anzeige eine Teilzeitstelle im Haus des alten...

Otis
Medienprofile

Otis

Tristan Funke, gerade wegen einer in die Brüche gegangenen Beziehung von Hamburg nach Berlin umgezogen, will sich nun ganz seinem anstehenden Romanprojekt widmen. Angelehnt an die Irrfahrten des Odysseus schickt er Otis, seinen Protagonisten, auf eine ähnliche Irrfahrt durchs Mittelmeer. Sein Held...

Applaus für Bronikowski
Medienprofile

Applaus für Bronikowski

Jan ist mit seinen mehr als 30 Lebensjahren alles andere als angekommen: Noch immer hat er keinen festen Job und vertreibt sich die Zeit mit pubertären Spielen. Seinen Spitznamen "NC" (für "No Canadian") hat sich Jan einfallen lassen, als seine Eltern ihn und seinen Bruder im Teenageralter...

Das Monster von Neuhausen
Medienprofile

Das Monster von Neuhausen

Einem berühmten "unfehlbaren" (S. 72) Gehirnchirurgen (wohnhaft im angesagten Münchner Stadtteil Gern) unterläuft ein folgenschwerer Kunstfehler. Bei einer an sich banalen Operation durchtrennt er den Sehnerv seines Patienten. Doch statt zu seinem Fehler zu stehen, beschimpft er den Unglücklichen...

Die Quelle
Medienprofile

Die Quelle

Ruth und Mark sind mit ihren Kindern aufs Land in den Westen Englands gezogen, um sich ein für sie paradiesisches Leben aufzubauen. Aber dann kommt es zu einer Naturkatastrophe: In ganz England regnet es nicht mehr. Nur Ruth und Mark leben in einem kleinen Bereich, in dem es noch regnet, und bleiben...

Sehr geehrter Herr M.
Medienprofile

Sehr geehrter Herr M.

Ein verliebtes Teenager-Pärchen, ein abgewiesener Lehrer, der dem Mädchen nachstellt, ein geheimes Treffen, bei dem der Lehrer spurlos verschwindet, das sind die Fakten, aus denen der Schriftsteller M vor vierzig Jahren einen Roman konstruiert hat, der zum Bestseller wurde. Seitdem hat er noch...

89/90
Medienprofile

89/90

Sommer 1989. Peter Richter ist damals 16 Jahre alt und tut, was Jugendliche eben tun, mit Freunden abhängen, Musik hören, Mädchen abschleppen - sofern sich eines abschleppen lässt. Dieses normale Leben eines Jugendlichen bekommt seine Brisanz nur durch die politische und gesellschaftliche...

KL
Medienprofile

KL

John von Düffel ist ein Meister des erzählenden Gesprächs, seine Romane sind verkappte Dramen, seine Erzählungen gleichen oft Bühnenszenen. Das "Gespräch über die Unsterblichkeit" ist ein spannendes Experiment mit dieser Erzählform, das in einer ehrwürdigen Tradition steht: der Satire. Die Satire...

Felix oder zehn Dinge, die ich an dir liebe
Medienprofile

Felix oder zehn Dinge, die ich an dir liebe

Felix Parland, ein junger Architekt, sucht verzweifelt seine verschwundene Traumfrau, die er durch einen großen Fehler verloren hat. Nun will er sie über seinen Architekturblog wiederfinden, in dem er ehrlich und schonungslos erzählt, wie es zu seinem Fehler kommen konnte. Vielleicht liest SIE ja...

Samba für Frankreich
Medienprofile

Samba für Frankreich

Fünfmal versucht der 1980 geborene Samba Cissé unter Lebensgefahr aus seiner vom Krieg geplagten Heimat Mali zu fliehen, doch erst 1999 gelingt ihm die Einreise nach Frankreich. In einer armseligen feuchten Pariser Kellerwohnung lebt er zehn Jahre lang bei seinem Onkel und arbeitet auf dem Bau, bis...