Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 12
Das perfekte Leben des William Sidis
Medienprofile

Das perfekte Leben des William Sidis

Der mehrfach ausgezeichnete Autor erzählt in dem authentischen biografischen Roman das Leben dieses "klügsten Menschen aller Zeiten" (Umschlag) auf sehr ungewöhnliche Weise, indem drei Zeitebenen auf raffinierte Weise ineinander verschränkt werden. Geburt (1898) und Kindphase, Adoleszenz und...

Ein fauler Gott
Medienprofile

Ein fauler Gott

Hamburg im Sommer 1972 - der achtjährige Jonas ist plötzlich gestorben. Sein vier Jahre älterer Bruder Ben und Ruth, seine (geschiedene) Mutter, müssen mit ihrem Schmerz zurechtkommen. Während Ben dies nach und nach gelingt, findet seine Mutter, die überdies die Trennung von ihrem Mann verkraften...

Was alles war
Medienprofile

Was alles war

Sofort nach der Geburt war Susa von ihrer Mutter Viola zur Adoption freigegeben worden, wurde dann von Pflegeeltern liebevoll großgezogen und steht mittlerweile als erwachsene Frau vor einer beruflichen Karriere als Meeresbiologin. Und nun meldet sich die biologische Mutter und bittet um ein...

Frauen
Medienprofile

Frauen

Der Erfinder des sizilianischen Commissario Montalbano legt mit seinem neuen Buch "Frauen" ein persönliches Buch vor: Darin setzt er alphabetisch geordnet 39 Frauen ein Denkmal, die ihn beeindruckt haben, sei es wegen ihrer gefährlichen Gedanken, ihrer Dominanz, ihrer Unterwürfigkeit oder ihrer...

Abgrund
Medienprofile

Abgrund

Anne und Hermann begegneten sich vor einiger Zeit bei einer mysteriösen Mordsache im Kieler Institut, Hermanns Arbeitsstätte. Die Ferien auf den Galápagosinseln verlaufen aber nicht so ganz nach Annes Vorstellungen. Hermann und eine Mannschaft des dortigen Darwin-Institutes sind tagelang auf...

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands
Medienprofile

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Wenn ein Junge Tagebuch schreibt und dieses mit seiner Mutter von heute auf morgen verschwindet, dann ist das schon schlimm genug. Aber wenn der Verlust von Mutter und Tagebuch ein Leben in Einsamkeit und Abschottung gegen die Welt hervorruft, dann scheint es für eben diesen Jungen - Michele -...

Die Geschichte der Bienen
Medienprofile

Die Geschichte der Bienen

England 1852, der depressiv gewordene Familienvater William verlässt über Wochen das Bett nicht, bis ihn ausgerechnet die eher missachtete Tochter wieder in die Welt locken kann und leise, aber ständig die frühere Leidenschaft für Naturwissenschaften und Bienenhaltung erwacht, die in einer...

Der Tag X
Medienprofile

Der Tag X

Im vierten Jahr nach Staatsgründung ist die Versorgungslage in der DDR ähnlich katastrophal wie kurz nach Kriegsende. Immer mehr Menschen entfliehen dem "Arbeiter- und Bauernstaat", um im Westen ein besseres Leben führen zu können. Dennoch werden die staatlichen Anforderungen an die Werktätigen...

4 3 2 1
Medienprofile

4 3 2 1

Archibald Ferguson wächst in den 50er Jahren im jüdischen Milieu von Newark in New Jersey auf. Der freundliche, begabte und aufgeweckte Junge interessiert sich für viele Dinge und hinterfragt schon früh bestimmte Begebenheiten. So kommt ihm eines Tages auch der Gedanke: Was wäre, wenn durch ein...

Hagard
Medienprofile

Hagard

Der mehrfach preisgekrönte Schweizer Autor erzählt eine Geschichte, die in ihrer kafkaesken Dunkelheit so gar nicht in unsere entmystifizierte Welt passen will. Philip, ein Grundstücksmakler, wartet mitten in der Stadt auf einen Geschäftstermin. Im Gewühl der Passanten sieht er plötzlich eine ihm...