Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 17
Dann schlaf auch du
Medienprofile

Dann schlaf auch du

"Das Baby ist tot", "Mila wird ihren Verletzungen erliegen." Mit diesen tragischen Nachrichten konfrontiert die französisch-marokkanische Autorin Leila Slimani ihre Leser gleich auf den ersten Seiten ihres mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten Romans. Nach diesem fulminanten Auftakt wird...

Halali
Medienprofile

Halali

Die Großmutter erzählt ihrer Enkelin aus ihrem beschaulichen Leben als Sekretärin in einem Bonner Ministerium in den 50er Jahren. Neben der Berufswelt wird vor allem die damalige Wohnsituation, meist als Untermieter, trefflich ausgemalt. Gegenübergestellt wird oft die ganz andere Lebenswelt der...

Lichter als der Tag
Medienprofile

Lichter als der Tag

Freundschaft ist das Thema, das sich wie ein roter Faden durch die Romane von Mirko Bonné zieht. "Lichter als der Tag" rekonstruiert die Freundschaft von Raimund, Floriane, Moritz und Inger. Diese Freundschaft ist zerbrochen, als aus ihr Liebe wurde. Die idealen Paare haben sich verloren und sich...

Phantome
Medienprofile

Phantome

2015, 1992, 2015. Wien, Tuzla, Srebrenica, Wien, Banja Luka, Wien. Der namenlose Ich-Erzähler reist mit seiner Freundin Sara nach Bosnien. Deren Mutter Anisa, Bosniakin, musste als Jugendliche unter dramatischen Umständen aus ihrem bosnischen Heimatdorf fliehen. Dabei verlor sie ihren Vater, der...

Pirasol
Medienprofile

Pirasol

Gwendolins unbeschwerte Kindheit währt nur kurze Zeit, bevor ihre musischen, freigeistigen Eltern Opfer des Rassenwahns des 20. Jh. werden. Mithilfe einer entschlossenen, aber spröden Nachbarin überlebt das Mädchen, entbehrt aber Geborgenheit und Ansprechpartner. Erbe der Eltern sind die Liebe zur...

Mischling
Medienprofile

Mischling

Als die eineiigen Zwillinge Perle und Stasia mit Mutter und Großmutter aus dem Ghetto in Lodz ins KZ Auschwitz transportiert werden, bricht ihre bisherige Welt auseinander: Sie werden von ihrer Familie getrennt und in den berüchtigten "Zoo" des KZ-Arztes Mengele gesteckt, wo dieser unsäglich...

Zeiten des Aufbruchs
Medienprofile

Zeiten des Aufbruchs

1949: In der Nachkriegszeit bauen sich vier Freundinnen im zerstörten Hamburg ein neues Leben auf. Henny findet ihre große Liebe, den Arzt Theo Unger. Ihre Tochter wird ebenfalls Ärztin und ihr Sohn, der mit dem Pianisten Alex Kortenbach zusammenlebt, arbeitet erfolgreich beim Rundfunk. Lina führt...

Ein Fleck im Meer
Medienprofile

Ein Fleck im Meer

Die beiden Hummerfischer John Aldridge und Anthony Sosinski kennen sich seit ihrer Kindheit und können sich ganz aufeinander verlassen. Beide führen ihren Beruf mit Leidenschaft, Hingabe und Erfahrung aus. Als John in einer Julinacht beschließt, seinem Freund noch etwas mehr Schlaf zu gönnen als...

Dark matter
Medienprofile

Dark matter

Jason, aus dessen Sicht der Roman erzählt wird, geht für das Essen mit seiner Frau Daniela und seinem Sohn Charlie den Nachtisch besorgen. In einer Bar trinkt er vorher noch etwas mit seinem erfolgreichen Studienkollegen, der ihm klar macht, dass eigentlich Jason für eine große Wissenschaftskarriere...

Die Nacht ist laut, der Tag ist finster
Medienprofile

Die Nacht ist laut, der Tag ist finster

In der nahen Zukunft (es gibt wieder einen Kalten Krieg) erlebt Student Jonas eine Sinnkrise. Weder Eltern noch Freundin sind Halt für ihn und seine Gedanken kreisen um einen Namen, den sein Opa kurz vor dem Tod genannt hat: "Finde Valerij Butzukin in Moskau." Auf der Suche nach Butzukin lernt er...