Allgemeine Literatur

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 11
Der Dorfgescheite
Medienprofile

Der Dorfgescheite

Der einäugige Mediävist Ernest Herz katalogisiert nicht nur Bücher, sondern auch seine Frauenbekanntschaften. Seine Eroberungen füllen inzwischen einen ganzen Zettelkasten. Um sich von seinem ausschweifenden Leben zu erholen, nimmt er eine Stelle als Bibliothekar am Stift W. an der Donau an. Als er...

Der Apfelbaum
Medienprofile

Der Apfelbaum

Sala und Otto kommen aus verschiedenen Welten: Sie ist Tochter aus bürgerlich-liberalem Haus, er Sohn einer einfachen Arbeiterin. Beide verbindet eine ungewöhnliche Liebe, denn Sala hat jüdische Wurzeln und wird kurz vor dem Krieg gezwungen, ihre Heimat Berlin - und damit auch Otto - zu verlassen....

Der zauberhafte Sauerteig der Lois Clary
Medienprofile

Der zauberhafte Sauerteig der Lois Clary

Essen ist für die Computerspezialistin Lois Clary absolute Nebensache, Kochen kommt gar nicht in Frage, stattdessen ernährt sie sich von "Slurrys", praktischen Nahrungsgelen, die ihr die Firma per Abo ins Haus schickt. Die muss man nur schlucken und keine Energie aufs Kauen verschwenden. Genauso...

Nein
Medienprofile

Nein

Sie kommen aus zwei verschiedenen Welten: der fünfzehnjährige Johnny gehört zu den "Irish Travellers", einer Roma-ähnlichen Randgruppe, die 29-jährige Vivian hat in Harvard studiert und in London eine vielversprechende Zukunft als Filmproduzentin vor sich. Bis zu dem Tag, als sich ihre Wege zufällig...

Erfolgsroman
Medienprofile

Erfolgsroman

Mittlerweile ist Gerhard Henschels autobiografische Chronik auf acht Bände angewachsen. Die Romane erzählen von Jugend und Lebenssinnsuche im Stil einer beispielhaften Generationsgeschichte. Der "Erfolgsroman" scheint, nach dem "Kindheits-" (BP 04/1174), "Jugend-" (BP/mp 10/385), "Abenteuer-" (BP/mp...

Die Zähmung der Tiere
Medienprofile

Die Zähmung der Tiere

Die jungen Türken Baran und Adil suchen fieberhaft ihre Braut bzw. Schwester, die Kinderbuchautorin Nilay, die wegen ihrer politischen Texte verschwunden ist. Der junge türkisch-amerikanische Fotograf Uzay muss den Plan aufgeben, mit seinem greisen Vater, der vor Jahrzehnten aus der Türkei in die...

Die Liebe der Skelette
Medienprofile

Die Liebe der Skelette

Györke erzählt die Geschichte von Lily und Johnny, einem Paar Mitte 30. Sie ist Ärztin, er ein von Selbstzweifeln getriebener Künstler, der sich auf die Rekonstruktion vorzeitlicher Lebewesen verlegt hat. Der Leser erfährt, wie zwischen beiden eine Beziehung entsteht, die Johnny zu künstlerischer...

Die Wurzeln des Lebens
Medienprofile

Die Wurzeln des Lebens

Bäume sind Lebewesen, die miteinander kommunizieren und sich gegenseitig helfen. Ihre Botschaft an uns Menschen verstehen aber nur die wenigsten. Zu ihnen gehören die zehn Protagonisten des Romans, die im ersten Teil ("Wurzeln") in Kurzgeschichten vorgestellt werden. Alle haben auf ihrem Lebensweg...

Das dunkle Land
Medienprofile

Das dunkle Land

Sofia 2008: Die junge Amerikanerin Alexandra ist kaum in der Hauptstadt Bulgariens angekommen, als sie nach einer kurzen Begegnung mit einem Fremden eine Tasche mit der Urne eines verstorbenen Musikers in ihrem Gepäck findet. Mithilfe des jungen Taxifahrers Bobby begibt sie sich auf eine...

Vier Stern Stunden
Medienprofile

Vier Stern Stunden

"Sternstunden" heißt die Veranstaltungsreihe, die seit Jahren im altehrwürdigen Vier-Sterne-Hotel durchgeführt wird und die der Juniorchef nervös und holprig dem Publikum ankündigt. Die Kulturjournalistin Mariella Brem ist gut vorbereitet gekommen, um den Literaturstar Frederic Trömerbusch zu...