Allgemeine Literatur

Ergebnisse 1 - 10 von 4711
Medienart
Interessenkreis
Jahr
Reihe
medienprofile-Ausgabe
medienprofile-Vorschau
Empfehlungen
Der Friesenhof - Auf neuen Wegen
Medienprofile

Der Friesenhof - Auf neuen Wegen

Onno de Fries starb an einer Blutvergiftung und hinterließ eine Ehefrau, eine verheiratete und zwei ledige Töchter. Schwiegersohn Günther möchte entweder Bauer werden oder zumindest das Erbteil seiner Frau sofort erhalten. Um den elterlichen Hof zu retten, sucht die ältere Gesa eine Arbeit in Emden...

Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio
Medienprofile

Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio

In Süditalien wird 1926 ein kleiner Junge geboren. Liborio Bonfiglio wächst unter ärmlichen Verhältnissen ohne Vater auf. Er geht gerne zur Schule, sein Lehrer unterstützt ihn. Doch nach fünf Pflichtschuljahren muss der Junge zu einem brutalen Seiler in die Lehre. Nach dem frühen Tod der Mutter...

Wirklich nett
Medienprofile

Wirklich nett

Rachel Klein, 19 Jahre alt, ist hemmungslos in ihren Professor für kreatives Schreiben verliebt. Deshalb nimmt sie auch seinen Hund in Pflege, weil er zu seiner sterbenden Großmutter nach Pakistan muss. Den Hund (und sich selbst) parkt Rachel im Haus ihrer Mutter Becca, deren Mann diese wegen einer...

Der Tod in ihren Händen
Medienprofile

Der Tod in ihren Händen

Nach dem Tod ihres geliebten Mannes zieht Vesta Guhl mit ihrem Hund nach Levant, wo sie ein einsames Grundstück erwirbt, vor dessen Umgebung sie gewarnt wird. Bei einem ihrer täglichen Spaziergänge entdeckt sie am Waldboden einen mysteriösen Brief ("Sie hieß Magda. Niemand wird je erfahren, wer sie...

Sprich mit mir
Medienprofile

Sprich mit mir

Sam ist ein zweijähriger Schimpanse, der von dem Wissenschaftler Guy Schemerhorn in seiner Familie aufgezogen wird. Er möchte die Sprachkompetenz und das mögliche Bewusstsein bei Schimpansen untersuchen. Die junge Aimee, eine eher schüchterne Studentin, wird engagiert, um Sam zu betreuen. Zwischen...

Wer alles weiß, hat keine Ahnung
Medienprofile

Wer alles weiß, hat keine Ahnung

"Wer alles weiß, hat keine Ahnung." Diesen Satz seines manchmal überfragten Mathematiklehrers stellt der Träger des Deutschen Kabarett- und Kleinkunstpreises Horst Evers seinem neuen Buch als Titel voran. Voller Humor beobachtet Horst Evers seinen Alltag und unsere Zeit. Seine Komik erinnert oft an...

Eine Formalie in Kiew
Medienprofile

Eine Formalie in Kiew

Dmitrij Kapitelman wurde in Kiew geboren. Doch aufgewachsen ist er in Deutschland. Und fühlt sich auch richtig deutsch. Doch was soll er machen, wenn die Rechten im Land das Sagen kriegen? Also möchte er endlich die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Doch dafür benötigt er ein amtliches...

Die Mitternachtsbibliothek
Medienprofile

Die Mitternachtsbibliothek

Musikalienverkäuferin Nora Seed ist zutiefst verzweifelt. Seit dem Tod ihrer Mutter ging es in ihrem Leben steil bergab. Sie hat ihren Verlobten verlassen, sich mit ihrem Bruder entzweit und nun auch noch ihren Job verloren. Alle Träume, die sie je in und von ihrem Leben hatte, sind zerplatzt. Nora...

Das Verschwinden der Erde
Medienprofile

Das Verschwinden der Erde

Die Schwestern Aljona und Sofija werden an einem warmen Sommertag mitten in Petropawlowsk, der einzigen Stadt auf der russischen Halbinsel Kamtschatka, entführt. Aber nicht der Kriminalfall als solcher steht im Mittelpunkt des beeindruckenden Romandebüts der US-amerikanischen Autorin, sondern ist...

Die Republik der Träumer
Medienprofile

Die Republik der Träumer

Januar 2011 - in Ägypten brodelt es: Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als am 25.1. Zehntausende auf dem Tahrir-Platz in Kairo auf die Straße gehen - eine Demonstration, die von der Regierung rigoros niedergeknüppelt wird. Vor diesem Hintergrund spielt der bewegende Roman des Autors. Anhand...