Comic

Folge den Wolken nach Nord-Nordwest - númer 1 [Fyrsta bók]

Der junge Japaner Kei Miyama lebt auf Island bei seinem Großvater Jacques. Er ist mit magischen Fähigkeiten ausgestattet (redet z.B. mit Autos) und schlägt sich als Privatdetektiv durch. Nachdem er zwei kleine Fälle gelöst hat, Folge den Wolken nach Nord-Nordwest - númer 1 [Fyrsta bók] steckt er auf einmal selbst mitten in einem Abenteuer, denn sein jüngerer Bruder Michitaka und sein Onkel und seine Tante in Japan melden sich nicht mehr. Hastig reisen Kei und Jacques nach Japan. Dort erfahren sie vom mysteriösen Tod von Onkel und Tante. Nun nimmt die Erzählung Fahrt auf, denn Michitaka ist nach Island geflohen und wird von einem Kommissar, der nicht vor brutalen Methoden zurückschreckt, verfolgt. Michitaka scheint etwas mit dem Tod von Onkel und Tante zu tun zu haben, was er aber seinem Bruder gegenüber verschweigt. Die für einen Manga recht aufwändig gestalteten Zeichnungen wenden sich an ein junges Lesepublikum. Die Nebenakteure Katla, die in Keis Opa verliebt ist, und deren geheimnisvolle Nichte Lilja bringen zudem einen Schuss Erotik in die Story. Mit diesen Zutaten wird der Auftaktband sicher seine Leserinnen und Leser unter den Manga-Fans der Bücherei finden. Breit einsetzbar.

Siegfried Schmidt

Siegfried Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Folge den Wolken nach Nord-Nordwest - númer 1 [Fyrsta bók]

Folge den Wolken nach Nord-Nordwest - númer 1 [Fyrsta bók]

Aki Irie
Carlsen Manga! (2019)

Folge den Wolken nach Nord-Nordwest ; 1
244 S. : überw. Ill. (z.T. farb.)
kt.

MedienNr.: 596202
ISBN 978-3-551-77835-2
9783551778352
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: