Für immer die Deine

Mit leiser Stimme erzählt die Greisin Klara der Journalistin Marie, Protagonistin aus der Rahmenhandlung, spannende biografische Geschichten aus der bewegten Zeit des Zweiten Weltkriegs. Dementsprechend handelt das Thema vom Kampf Für immer die Deine um die eigene Existenz im Leid, Chaos, Todesangst und Elend des Krieges. Zutiefst menschliche Charaktere kommen zutage und wundersame Ereignisse geschehen. In einem guten Stil erzählte Einzelschicksale vor einem grausamen Zeitgeschehen inspirieren die Leserin, ins Geschehen einzutauchen und emotional Anteil zu nehmen. - Jana Voosen wusste schon mit sechs Jahren, dass sie Schauspielerin oder Schriftstellerin werden wollte. Beides hat sie mit Enthusiasmus und Ehrgeiz geschafft. Ihr Debüt-Roman ist meisterhaft gelungen. Alle Sinne, Emotionalität und Gefühle werden angesprochen. Die Autorin schafft absolut lebensechte, mit starkem Willen und echten Gefühlen ausgestattete Romanfiguren. Viele Frauen werden sich mit Klara identifizieren können.

Gudrun Schüler

Gudrun Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Für immer die Deine

Für immer die Deine

Jana Voosen
Wilhelm Heyne Verlag (2019)

349 Seiten
kt.

MedienNr.: 931810
ISBN 978-3-453-42311-4
9783453423114
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.