Fürs Herz

Der kleine Eselhof an der Küste

Hattie kehrt nach zwei Jahren Aufenthalt in Paris enttäuscht nach Gillypuddle zu ihren Eltern zurück. Zum Leidwesen ihrer Eltern will sie nicht studieren und überlegt, welchen Job sie ergreifen könnte. Zunächst versucht sie es Der kleine Eselhof an der Küste als Bedienung, aber dann entdeckt sie den neuen Gnadenhof. Dieser gehört Jo, einer sehr introvertierten Person, die keinerlei Kontakte pflegt. Doch sie stellt Hattie ein und bietet ihr freie Kost und Unterkunft. Mit Begeisterung kümmert sich Hattie um die Esel und Hühner, und Jo scheint zufrieden zu sein, obwohl sie fast kein Wort mit ihrer Hilfskraft wechselt. Da gibt es den charmanten Tierarzt Seth, der ihr Herzklopfen verursacht. Der Hof steckt in finanziellen Schwierigkeiten und Hattie versucht, einen Weg zu finden, damit die Tiere ihr Zuhause nicht verlieren, allerdings ist es äußerst schwierig, Jo für diese Idee zu gewinnen. - Ein unterhaltsamer Roman und Tierfreunden sehr zu empfehlen.

Elfriede Bergold

Elfriede Bergold

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der kleine Eselhof an der Küste

Der kleine Eselhof an der Küste

Tilly Tennant ; aus dem Englischen von Ralph Sander
lübbe (2021)

382 Seiten
kt.

MedienNr.: 973116
ISBN 978-3-404-18413-2
9783404184132
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: