Fürs Herz

Küsse für die Köchin

Francesca ist gestresst: Neben ihrem Job muss sie sich um Haushalt, Ehemann und ihre beiden Kinder kümmern. Weil sie Schlafprobleme hat, kocht sie nachts zur Entspannung. Um neue Rezepte zu lernen und sich mit anderen Kochinteressierten Küsse für die Köchin auszutauschen, meldet sie sich auf einer Kochrezepte-Plattform an. Hier lernt sie Maria kennen. Sie schreiben sich viele private Nachrichten über das Forum, später auch über WhatsApp und freunden sich an. Maria hat jedoch ein Geheimnis: In Wirklichkeit ist sie ein Mann namens Fabio, der den Stress von der Arbeit durch Kochen kompensiert. Da auf der Kochrezepte-Plattform nur Frauen zugelassen sind, hat er kurzerhand Maria erfunden. Er hat jedoch nicht damit gerechnet, dass er sich mit einer Teilnehmerin anfreunden wird oder sich sogar in sie verliebt. Bevor Fabio das Geheimnis lüften kann, findet Francesca es selbst heraus. Das Vertrauen ist erst mal zerstört. - Das Buch ist ausnahmslos in Form von E-Mails und WhatsApp-Nachrichten geschrieben. Francesca schreibt nebenbei noch mit ihrer Mutter, ihrem Mann und ihrer besten Freundin. Fabio tauscht sich mit seinen beiden Kumpels aus. So lernt man die Gedanken und Gefühle der Protagonisten aus verschiedenen Blickwinkeln kennen. Nebenbei lernt man in jedem Kapitel ein neues italienisches Gericht zum Nachkochen kennen inklusive Zutatenliste und Kochtipps. - Das Ende ist offen, sodass man auf weitere Bände hoffen kann. Das Buch ist vor allem für Leser/-innen zu empfehlen, die gerne kochen oder ein außergewöhnliches leicht zu lesendes Buch suchen. Für alle Büchereien zu empfehlen als leichte Sommerlektüre mit einem Hauch von Italien für Zuhause.

Melanie Bremer

Melanie Bremer

rezensiert für den Borromäusverein.

Küsse für die Köchin

Küsse für die Köchin

Elena Dallorso ; Francesco Nicchiarelli ; aus dem Italienischen übersetzt von Renée Legrand
Thiele Verlag (2021)

396 Seiten
kt.

MedienNr.: 604779
ISBN 978-3-85179-468-7
9783851794687
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: