Historisches

Weit war der Himmel über Palästina

Die junge Familie Zemach, David und Neta und die kleine Tochter, ist vor einiger Zeit vor den russischen Pogromen geflohen und in Jerusalem gelandet. In Jerusalem leben auch protestantische Christen, die eine eigene Auffassung der Weit war der Himmel über Palästina christlichen Lehre vertreten und sich die Templer nennen. Mit einer Familie, Oswald und Gertrud Simon, freunden sich die Zemans an. Und zu diesem Kreis kommt bald auch die palästinensische Familie Samara, Mustafa und Raissa aus Jaffa, die mit den Zemachs und Oswalds ein Unternehmen, eine Kutschentransportfirma, gründen. Die Kinder der Familien heiraten untereinander, obwohl unterschiedlichen Glaubens. Trotz einiger Schwierigkeiten halten sie zusammen und bestehen immer wieder die Hemmnisse vor allen Dingen religiöser Art. Die steigende Zahl der jüdischen Einwanderer verschreckt die Palästinenser zunehmend. Mit dem 1. Weltkrieg und dem Ende der türkischen Herrschaft - die Briten erobern das Land - wird Palästina Mandatsgebiet. England herrscht nun über das Land bis zur israelischen Staatsgründung 1947. Die Familien Zemach, Simon und Samara haben sich trotz aller Schwierigkeiten ihre Freundschaft bewahrt. - Der Autor ist 1935 in Palästina geboren, er war von 1993 bis 1999 israelischer Botschafter in Deutschland. Er schildert die geschichtlichen Ereignisse anschaulich; das Schicksal der drei fiktiven Familien dient ihm als Grundlage für die historischen Abläufe. Es ist eine gelungene Darstellung in einer eher einfachen Lesart ohne großes Pathos und allzu viele detaillierte Abhandlungen. Dadurch ist das Buch sehr gut lesbar und eine gute Alternative in dem unübersichtlichen Angebot über die Geschichte Palästinas. In allen Büchereien sehr gut einsetzbar.

Erwin Wieser

Erwin Wieser

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Weit war der Himmel über Palästina

Weit war der Himmel über Palästina

Avi Primor
Lübbe

335 Seiten : Karten
fest geb.

MedienNr.: 944441
ISBN 978-3-7857-2676-1
9783785726761
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: