Historisches

Der Hund des Zeitreisenden

Erzählt wird die Geschichte von Morgen, dem Hund des Zeitreisenden Valentyne, der mit seinem Herrn seit dem späten Mittelalter durch Europa reist; zunächst an verschiedenen Königs- und Adelshöfen, in reichen Bürgerhäusern und Der Hund des Zeitreisenden an Orten herrlicher Kunstschätze, Theater und Architektur, wo Valentyne als angesehener Arzt seinen luxuriösen Lebenswandel verdient. Bis sie in Amsterdam mit dem Grauen des 30-jährigen Krieges konfrontiert werden - in Gestalt des finsteren Vilder, dessen Kaprice, den schwer verwundeten Soldaten Aramis, auch Valentyne nicht zu retten vermag - obwohl er ihm sogar das wunderwirkende Jyhr verabreicht, dessen Herstellung sich Valentyne in all seinen Jahren im Luxus immer wieder gewidmet hatte. Vilder nimmt grausam Rache, Valentyne und Morgen sind seitdem auf der Flucht, bis Valentyne eines Tages beschließt, sein Leben den Verwundeten des Krieges zu widmen und Herr und Hund den Armeen fortan auf ihren Verheerungen durch ganz Europa folgen. Unsterblich beide, dank der Kraft von Jyhr, das Valentyne von seinen Studienreisen ins ferne Persien mitbrachte. Eines Tages in Venedig verliert Morgen seinen Herrn, er wartet, wie abgemacht, auf den Stufen von Santa Maria della Salute, mehr als ein Jahrhundert ... bis er sich auf den Weg macht und ihn schließlich wiederfindet. - Ein großartiger Roman um die großen Themen der Menschheit; Schönheit und Grausamkeit, Schuld und Sühne, Liebe, Treue, Rache und Vergebung, verpackt in eine spannende Reise durch 500 Jahre Geschichte und Kunstgeschichte Europas. Für Leser/-innen, die sich einen Sinn für das Wunderbare bewahrt haben.

Elisabeth Bachthaler

Elisabeth Bachthaler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Hund des Zeitreisenden

Der Hund des Zeitreisenden

Damian Dibben ; aus dem Englischen übersetzt von Karl-Heinz Ebnet
Thiele Verlag (2020)

445 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 958152
ISBN 978-3-85179-428-1
9783851794281
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: