Historisches

Hakubis Blütentanz - 1

Rezension

Hakubis Blütentanz - 1

Im alten Japan ist das No-Theater ein Publikumsmagnet. Die Tanzgruppe Nichirin-za (...)

Freistaat Flaschenhals

Rezension

Freistaat Flaschenhals

Auf Grund eines Fehlers bei der Planung der Rheinlandbesetzung durch die Alliierten ist (...)

Aufbruch und Entscheidung

Rezension

Aufbruch und Entscheidung

Vor dem Hintergrund zahlreicher medizinischer, technischer und sozialer Errungenschaften (...)

Hoffnung und Schicksal

Rezension

Hoffnung und Schicksal

Nach dem Tod ihrer Eltern und ihres Bruders ist für Elisabeth klar, dass sie (...)

Die Kathedrale des Himmels

Rezension

Die Kathedrale des Himmels

Im 9. Jh. wird der junge unerfahrene fränkische Bischof Frodoi im Zuge eines Ränkespiels (...)

Große Elbstraße 7

Rezension

Große Elbstraße 7

Geflüchtet aus dem Lübecker Internat, in das ihre Eltern sie geschickt hatten, lernt Vicky (...)

Der Fluch der Rose

Rezension

Der Fluch der Rose

Gegen den Willen seines Vaters heiratet Don Felipe, ein Grafensohn, seine Esmeralda. Sie (...)

Die Wanderhure und die Nonne

Rezension

Die Wanderhure und die Nonne

Marie Adler, die ehemalige Wanderhure, bleibt auf Burg Kibitzstein zurück, als ihr Ehemann (...)

Und morgen eine neue Welt

Rezension

Und morgen eine neue Welt

Röhrig beginnt seinen biografischen Roman mit dem Umzug von Karl Marx und seiner Familie (...)

Tod im Höllental

Rezension

Tod im Höllental

Mit diesem Band setzt die Autorin ihre Reihe um Schwester Serafina in Freiburg fort. Sie (...)

Aprilgewitter

Rezension

Aprilgewitter

Nach "Dezembersturm" ist "Aprilgewitter" der zweite Teil der Trilogie um Lore Huppach. (...)

Vespasian

Rezension

Vespasian

Vespasian wächst mit seinem älteren Bruder auf einem Gutshof auf. Seine Eltern erhoffen (...)

Wo der Tag beginnt

Rezension

Wo der Tag beginnt

Die Archäologin Sophie untersucht Baumzeichungen, die das Volk der Moriori auf einer Insel (...)

Der Spion des Königs

Rezension

Der Spion des Königs

Richard Faversham ist Porträtmaler und hat sein Handwerk bei dem berühmten Maler van Dyck (...)

Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben 1933 - 1939

Rezension

Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben 1933 - 1939

Seit Generationen betreibt die Familie Ising eine Zuckerfabrik in Fallersleben im (...)

Die Tagesordnung

Rezension

Die Tagesordnung

Auf der "Tagesordnung" des Treffens von deutschen Unternehmern mit dem Führungspersonal (...)