Spannung

Tiefer Fjord

Haavard, Arzt in einem Osloer Krankenhaus, ist zutiefst betroffen: Ein kleiner, pakistanischer Junge stirbt, offensichtlich auf Grund körperlicher Misshandlungen durch den Vater. Kurz darauf wird der Vater ermordet. Die Geschichte Tiefer Fjord betrifft auch Haavards Frau Clara: Sie setzt sich in der Politik schon lange für ein neues Gesetz ein, das misshandelten Kindern helfen soll. Doch der Entwurf wird abgelehnt. Dann gerät Haavard unter Mordverdacht ... - Die spannende, hochaktuelle Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. In Rückblenden erfährt man dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit, die in einem grandiosen Finale enden. Der Autorin gelingt es in ihrem Debüt, geschickt die Spannung bis zum Schluss zu halten - überraschende Wendungen und Verständnis für den Täter/die Täterin inklusive.

Tanja Bergold

Tanja Bergold

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tiefer Fjord

Tiefer Fjord

Ruth Lillegraven ; aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel
List (2021)

396 Seiten
kt.

MedienNr.: 985386
ISBN 978-3-471-36041-5
9783471360415
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: