Spannung

Die Studentin

Die Studentin Taryn Moor ist aus dem Fenster ihrer Wohnung zu Tode gestürzt, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Detective Frances Loomis wird stutzig, als sie kein Handy der Toten finden kann. Und welcher Art war die Beziehung Die Studentin der hübschen Studentin zu ihrem Englischprofessor Jack Dorian? Die Erzählung wird in "Davor" und "Danach" der Tat unterteilt. Es gibt eine Handvoll Charaktere, die einzeln auserzählt werden. Die Hauptperson Taryn offenbart einen krankhaften Charakter, der mit fortschreitender Erzählung immer deutlicher wird. Der literarische Bezug zu mythischen Liebenspaaren hätte in meinen Augen etwas kürzer gefasst werden können. Spannend ist die Aufklärung des Falls. - Wer einen "klassischen" Thriller erwartet, der aus Sicht der Polizei geschrieben ist, ist hier verkehrt. Die beschriebene Polizeiarbeit bleibt eher im Hintergrund. Das Buch ist sehr flüssig zu lesen. Mit großer Nachfrage ist zu rechnen.

Claudia John

Claudia John

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Studentin

Die Studentin

Tess Gerritsen und Gary Braver ; Deutsch von Andreas Jäger
Limes (2021)

384 Seiten
kt.

MedienNr.: 983395
ISBN 978-3-8090-2748-5
9783809027485
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: