Spannung

Die Tote mit der roten Strähne

Detective Betty Rhyzyk lebt mit ihrer Partnerin Jackie in Dallas. Als rothaarige, großgewachsene Frau hat sie es unter all den Männern im Dezernat schwer. Dass sie mit einer Frau zusammenlebt, macht die Sache nicht einfacher. Als Die Tote mit der roten Strähne ihr erster großer Einsatz ein Desaster wird, möchte sie unbedingt ihren Ruf wiederherstellen. Mit ihren Erfahrungen und den Ratschlägen, die ihr ihr Onkel Benny mit auf den Weg gegeben hat, gelingt es ihr, das Wirrwarr um die verschiedenen Drogengangs und -kartelle zu entwirren. Nach und nach wird deutlich, dass der Fall eine religiöse Note bekommt und dass der Mörder es auch auf Betty persönlich abgesehen hat. Unerwartete Unterstützung bekommt sie von James Earl Walden, einem Veteranen des Vietnamkrieges und Jackies Großonkel. Am Ende des Krimis werden die Ermittler an die Ostgrenze von Texas an den Lake Caddo geführt. Dort, weit weg von Bettys "Komfortzone", muss sie zeigen, dass sie einen unbeugsamen Überlebenswillen hat. - Ein durchaus blutiger Dallas-Krimi, in dem Alltagsrassismus sehr deutlich wird. Nicht nur Betty und Jackie bekommen ihn ständig, auch von der eigenen Familie, zu spüren, auch Bettys Vorgesetzter ist dem ausgesetzt. Betty und Jackie sind sich ihrer Sache aber so sicher, dass sie es schaffen, ihr Leben so zu leben, wie sie wollen. Die verschiedenen Spuren in den Drogen- und Mordfällen sind nicht einfach zu entwirren. Die Rückblenden, die ihre Familienverhältnisse und ihre Zeit in New York erklären, führen zu Zeitsprüngen, die es mitunter schwierig machen, der Handlung zu folgen, aber zum Verständnis beitragen. Trotzdem: Eine Empfehlung für Thriller-Fans!

Angela Hagen

Angela Hagen

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Tote mit der roten Strähne

Die Tote mit der roten Strähne

Kathleen Kent ; aus dem amerikanischen Englisch von Andrea O'Brian
Suhrkamp (2021)

suhrkamp taschenbuch ; 5170
361 Seiten
kt.

MedienNr.: 986426
ISBN 978-3-518-47170-8
9783518471708
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: