Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Ergebnisse 11 - 20 von 73
Ginster
Medienprofile

Ginster

Der sehr vielseitige deutsch-jüdische Intellektuelle (1989-1966), der ohne Zweifel in erster Linie als Soziologe, Kulturphilosoph, Filmkritiker und Journalist bekannt geworden ist, hat auch zwei autobiografisch geprägte Romane verfasst, von denen der 1928 zunächst anonym erschienene Erstling das...

Die Wolfsgrube
Medienprofile

Die Wolfsgrube

Nach langer Zeit treffen sich in den 1950er Jahren sechs Schulfreunde zu einem gemeinsamen Wochenende in einem ungarischen Dorf. Während eines "Mörder und Detektiv"-Spiels kommt es tatsächlich zu einem Mord. Die Ermittlungen führt einer der Freunde, ein Offizier der Spionageabwehr. - Der Autor der...

Hotel Van Gogh
Medienprofile

Hotel Van Gogh

Die Auberge Ravou in Auvers verbindet zwei Handlungsstränge. Der eine spielt in den letzten Lebensstunden des großen Malers Van Gogh und beleuchtet das Verhältnis der Brüder Theo und Vincent untereinander, aber auch die Reaktionen von Johanna, Theos Frau. Der zweite Strang spielt in der Gegenwart....

Die Hetzjagd
Medienprofile

Die Hetzjagd

Das in der Gegenwart spielende Buch beginnt mit einer actiongeladenen Szene und zeichnet so von Anfang an das Bild von einem wehrhaften, mit allen Wassern gewaschenen Druiden, der allerdings auch sehr deutlich seine Grenzen kennt. Der über 2000 Jahre alte Atticus wird in diesem ersten Band der...

Bevor alles verschwindet
Medienprofile

Bevor alles verschwindet

Die Bewohner eines kleinen Dorfes leben idyllisch abgelegen in einer bizarren Welt. Dieses paradiesische Leben wird plötzlich gestört, als Fremde kommen und das Dorf vermessen: Für einen Freizeitpark soll hier ein Stausee entstehen, die Bewohner müssen umgesiedelt werden. Nun müssen alle...

Und dann kam Paulette
Medienprofile

Und dann kam Paulette

Der Witwer Ferdinand, der einsam auf einem kleinen Hof in Frankreich lebt, nimmt nach vielen Jahren Kontakt zu seiner ebenfalls allein lebenden Nachbarin Marceline auf, um ihr bei größeren Schäden am Haus zu helfen. Aus der Notlage heraus bietet er ihr an, doch die Zeit der Reparatur auf seinem Hof...

Das Unikat
Medienprofile

Das Unikat

Simon Haydeck ist ein genialer und ehrgeiziger junger Gentechnologe. Als ihm der superreiche Amerikaner Greyson das Angebot macht, für ihn auf nicht ganz legale Weise zu arbeiten, zögert er nicht lange. Doch was er dann erfährt, macht ihn sprachlos: Greyson und sein Wissenschaftlerteam verdienen...

Die Fabeln von der Begegnung
Medienprofile

Die Fabeln von der Begegnung

Botho Strauß ist der Entdecker des Mystischen im Alltag. Seit seinem programmatischen Band "Paare, Passanten" (1981) pflegt er seine Figuren auf die Reise ins Unbekannte zu schicken, das außen und innen sein kann, und setzt sie, so nennt er es etwas abgehoben, den "Mysterien des Unerheblichen" aus....

Verdecktes Gelände
Medienprofile

Verdecktes Gelände

Der 1972 in München geborene Nico Bleutge hat sich bereits mit den Lyrikbänden "klare konturen" (2006) und "fallstreifen" (2008) einen Namen in der literarischen Welt gemacht. Der neue Band trägt den Titel "verdecktes gelände". Auch das ist ein poetisches Programm: Was sehen wir von den Dingen, wenn...

Nilowsky
Medienprofile

Nilowsky

Der emotional berührende Roman des Regisseurs und Schriftstellers Torsten Schulz könnte als Filmvorlage dienen. Im Mittelpunkt stehen mit Markus Bäcker, Carola Worgitzke und Reiner Nilowsky drei 13- bis 17-jährige Jugendliche, die sich 1975 in einer bei Ostberlin gelegenen Siedlung kennenlernen. Die...