Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Ergebnisse 1 - 13 von 13
Das Haus der glücklichen Alten
Medienprofile

Das Haus der glücklichen Alten

Nach dem Tod seiner Frau wird der 84-jährige Antonio da Silva von seiner Tochter in ein Altenheim abgeschoben. Zunächst reagiert er unangepasst und eigenbrötlerisch, bis er sich mehr und mehr auf seine Mitbewohner einlässt. Die Menschen, auf die de Silva trifft, stehen ebenfalls am Ende ihres...

Der Hirtenjunge
Medienprofile

Der Hirtenjunge

Giurlà wächst vor gut hundert Jahren in einem sizilianischen Küstendorf in ärmlichen Verhältnissen auf. Er bekommt die Chance, als Ziegenhirte in einem Bergdorf der Insel in Lohn und Brot zu kommen. Nach seinem Aufbruch in eine fremde Welt vermisst er zwar die salzige Seeluft, aber die regelmäßige...

Luftholen
Medienprofile

Luftholen

Josch, geschieden, Schwimmmeister in einem Seebad, unterhält sich oft mit dem Teenager Leonie. Das Mädchen möchte tauchen lernen. Entgegen Joschs Fürsorge entwendet sie eine Tauchausrüstung und ertrinkt. Josch wird vom Dienst suspendiert, weil man ihm zumindest Pflichtverletzung vorwirft. In der...

Das 10. Gebot
Medienprofile

Das 10. Gebot

Die Polizistin Lindsay Boxer hat gerade geheiratet, doch für Flitterwochen ist keine Zeit: Ein junges Mädchen wurde überfallen und brutal verletzt, ihr neugeborenes Baby entführt. Lindsay hat es nicht leicht mit dem Fall: Das Opfer selbst ist seltsam verschwiegen - was weiß sie? Lindsay steht unter...

Diese Dinge geschehen nicht einfach so
Medienprofile

Diese Dinge geschehen nicht einfach so

Es gibt zwei markante Einschnitte im Leben von Fola und Kwaku und ihrer Familie. Zum einen wird Kwaku, ein exzellenter ghanaischer Arzt, am Bostoner Krankenhaus aus Opportunitätsgründen wegen eines angeblichen Kunstfehlers entlassen. Selbst seine hervorragende Qualifikation kann den "Makel" seiner...

Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde
Medienprofile

Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde

Grace hat einen festen Plan für ihr Leben: Sie ist Redakteurin, was sie gerne ist und wo sie sich hocharbeiten möchte, sie hat einen festen, liebevollen Partner an ihrer Seite, den sie bald heiraten möchte, und sie hat Freunde, mit denen man auch mal einen drauf machen kann. Zu diesen Freunden...

Die Residenz des Doktor Rattazzi
Medienprofile

Die Residenz des Doktor Rattazzi

Während Mussolini Italien in ein Irrenhaus verwandelt, beginnt Benjamino mit seiner Arbeit in einer Nervenheilanstalt. Als der Zweite Weltkrieg die Anstalt erreicht, müssen die Bewohner umquartiert werden. Der alte Dr. Rattazzi sieht darin eine Chance für eine neue Form der Therapie. In der freien...

Das Lächeln meiner Mutter
Medienprofile

Das Lächeln meiner Mutter

Als die Mutter der Schriftstellerin Delphine de Vigan Selbstmord begeht, ist de Vigan von Liebe und Schuldgefühlen zerrissen. Um den Gründen für den Freitod ihrer Mutter auf den Grund zu gehen und ihren Tod zu verarbeiten, beginnt sie zu schreiben. Sie lässt die Geschwister über ihre Kindheit in...

White Man
Medienprofile

White Man

In dem fesselnden, psychologisch interessanten Thriller, Liebes- und Schicksalsroman der jungen norwegischen Autorin (geb. 1970) wird ein Mord und seine Vorgeschichte aus doppelter Perspektive erzählt. Im ersten Teil des Romans erleben wir ein norwegisches Ehepaar, das mit seiner kleinen Tochter die...

Hier könnte ich zur Welt kommen
Medienprofile

Hier könnte ich zur Welt kommen

Eine junge Frau legt ihre neugeborene Tochter vor dem Gebäude des YMCA in Vancouver Island ab, um ihr ein besseres Leben zu ermöglichen, als sie es ihr bieten kann, und verschwindet anschließend spurlos. Die ersten fünf Jahre ihres Lebens verbringt Shannon in verschiedenen Pflegefamilien, denen sie...

Die Deutschlehrerin
Medienprofile

Die Deutschlehrerin

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Schüler/in trifft Autor/in" wird Schriftsteller Xaver Sand ein Gymnasium in Innsbruck zugewiesen. Bei der Kontaktaufnahme per Mail stellt sich heraus, dass die organisierende Deutschlehrerin Xavers Ex-Freundin Mathilda ist. Viel Ungeklärtes steht zwischen den...

Unter Freunden
Medienprofile

Unter Freunden

"Die Einsamen sind die einzigen, die rechnen können", heißt es in einem Gedicht von Amoz Oz. Einsam inmitten des fiktiven Kibbuz Jikhat sind auch die Figuren in dem neuen Erzählungsband des 1939 in Jerusalem geborenen, 1954 in einen Kibbuz eingetretenen Autors. Einsamkeit und Sehnsucht sind nicht...

Scherben
Medienprofile

Scherben

Ismet Prcic ist 15, als im Mai 1992 der Krieg Tuzla erreicht und die bosnischen Serben die Stadt zu beschießen beginnen. Durch eine Reise mit seiner Schultheatergruppe zu einem Festival in Schottland kann er seine Einberufung in die bosnische Armee verzögern. Bei seiner Odyssee mit dem Bus vom...