Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 232
Das zerstörte Leben des Wes Trench
Medienprofile

Das zerstörte Leben des Wes Trench

Wes Trench ist der Sohn eines Shrimpfischers im Bayou. Er ist von klein auf an harte Arbeit auf See gewöhnt. Er und sein Vater leiden schwer daran, dass die Mutter beim Hurrikan ums Leben kam, und kommen deshalb nicht gut miteinander aus. Wes heuert beim verschrobenen und einarmigen Lindquist an....

Macht
Medienprofile

Macht

Wenig ist dran an diesem Roman, der ein gruseliges Zukunftsbild einer ökomilitanten, sektiererischen Gesundheitsdiktatur entwirft. Dürftig ist die Rahmenhandlung: ein Hamburger Klassentreffen im Jahr 2031, der Erzähler ein unerträglicher Lackaffe, der seine Frau, eine ehemalige Ministerin, in einem...

Die Rose der Welt
Medienprofile

Die Rose der Welt

Die neu gegründete Pariser Universität hat im ganzen Abendland einen hervorragenden Ruf. Paul und Robert, Freunde seit Kindertagen, träumen davon, auch in der berühmten Lehranstalt zu studieren, obwohl sie in ihrem Dorf auf dem Land Söhne von mittellosen Eltern sind. Doch der örtliche Abbé...

Bella mia
Medienprofile

Bella mia

2009 legte ein verheerendes Erdbeben die mittelitalienische Stadt L'Aquila und umliegende Ortschaften in Schutt und Asche, 309 Bewohner wurden im Schlaf erschlagen und fast 70.000 Menschen wurden obdachlos. Bis zum heutigen Tag hausen viele Menschen in lieblos hingeklotzten Behelfsunterkünften und...

Weit über das Land
Medienprofile

Weit über das Land

Der vielfach preisgekrönte Schweizer Autor beschreibt in diesem Roman eine Flucht. Von der ersten Seite an wird klar, dass hier ein Szenario entfaltet wird, das sich (bei allem Detailrealismus) jeder Realismusforderung entzieht. Denn Thomas, liebender Ehemann und Vater zweier Kinder, macht sich...

Papierjunge
Medienprofile

Papierjunge

In Stockholm werden zwei Kinder im Alter von zehn Jahren bestialisch ermordet. Die Leichen der beiden Buben, Simon Eisenberg und Abraham Goldmann, haben jeweils eine Papiertüte mit seltsamen Zeichen über den Kopf gestülpt. Am gleichen Tag wird in der jüdischen Gemeinde Stockholm eine...

Der schielende Hund
Medienprofile

Der schielende Hund

Die kauzigen Möbelhausbesitzer Benion aus der Provinz entdecken auf ihrem Dachboden ein Gemälde ihres Großvaters. Da kommt es gerade recht, dass Mathilde ihren Freund Fabien der Familie vorstellt. Fabien arbeitet nämlich als Aufseher im Louvre und gilt somit in der Familie als Kunstsachverständiger....

Landei
Medienprofile

Landei

Inga und ihre ältere Schwester Greta wachsen in den 60er Jahren im katholisch geprägten Milieu auf einem Bauernhof in Westdeutschland auf. In einzelnen Episoden erzählt Inga von ihrer Kindheit: Spiele mit ihrer Schwester und anderen Kindern, der Verlust, der sie durch Gretas Einschulung trifft, das...

Der Schatz der Tempelritter - 2. Die Bischöfe
Medienprofile

Der Schatz der Tempelritter - 2. Die Bischöfe

Nachdem der Orden der Tempelritter im ersten Band (BP/mp 15/265) zerschlagen wurde, ist Martin, einer der wenigen Überlebenden, noch immer auf der Suche nach deren Schatz. Beeinflusst von den Einflüsterungen des gierigen Kanzlers Nogaret - der den legendären Schatz für eigene Zwecke konfiszieren...

Havarie
Medienprofile

Havarie

Ein Kreuzfahrtschiff muss zwischen Algerien und Spanien einem in Seenot geratenen Schlauchboot mit Flüchtlingen zu Hilfe kommen. Aus dieser Situation entwickelt die Schriftstellerin und Drehbuchautorin Merle Kröger einen packenden Roman, der sich jeder Genrefestlegung entzieht. Sie schildert das...