Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Ergebnisse 21 - 30 von 34
Während wir feiern
Medienprofile

Während wir feiern

Jedes Jahr am Schweizer Nationalfeiertag lädt die deutsche Sängerin Alexa Albrecht nachträglich zu ihrem Geburtstag ein. Nach 13 Jahren in der Schweiz wartet sie nun auf ihren Einbürgerungsbescheid. Noch ist sie mitten in den Planungen. Zwischen Deko und Knoblauchbrot erfährt sie, dass ein...

Glücklicher als gedacht
Medienprofile

Glücklicher als gedacht

Völlig überraschend verliert François Heurtevent seine Wiederwahl als Bürgermeister. Zum Glück fehlen ihm 200 Stimmen. Deprimiert räumt der Berufspolitiker "sein" Büro in der Mairie und verfällt der Lethargie. Weder seine Frau noch seine Tochter wissen, wie sie ihm helfen können. Erst als Heurtevent...

Totenfels
Medienprofile

Totenfels

Im mittlerweile 4. Band um die Helgoländer Polizistin Anna Krüger (zuletzt s. "Geisterfahrt", BP/mp 20/367) sind die drei Polizisten der Insel wieder gefordert. Ein gefährlicher Blindgänger wird freigelegt und muss schnellstens entschärft werden, was durch die Lage schwierig ist. Und dann wird noch...

Die Liebenden von der Piazza Oberdan
Medienprofile

Die Liebenden von der Piazza Oberdan

Triest 1945. Kurz vor Ende des Krieges wird Pino Robusti von den Deutschen wegen angeblicher Unterstützung der Partisanen standrechtlich erschossen. Mit ihm endet eine Familiengeschichte, die auf ihre Weise auch die wechselvolle Geschichte Triests widerspiegelt. Der Großvater, aufgewachsen als die...

Sieben Richtige
Medienprofile

Sieben Richtige

In "Sieben Richtige" erzählt Volker Jarck von verschiedenen Menschen und ihren Verbindungen zueinander. Ihre jeweiligen Beziehungen und die zufälligen Begegnungen - oder ist es doch Schicksal? - bilden ein feinmaschiges Netz, das sich im Laufe der Lektüre immer weiter ausbreitet. Alles beginnt mit...

Kalmann
Medienprofile

Kalmann

Vorneweg: Raufarhöfn spricht man ganz anders aus. Aber das macht nichts, denn in dem sehr kleinen, sehr abgelegenen Dorf in Island ist sowieso alles etwas anders. Denn dort lebt Kalmann, er ist der letzte Haifischjäger und der selbsternannte Sheriff; den Stern hat er von seinem Vater geerbt und er...

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau
Medienprofile

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau

Verstört und überdreht berichtet die 48-jährige Diane vom Ende ihrer Ehe, genauer: Wie sie damit umgeht, nachdem ihr Mann sie wegen einer deutlich jüngeren Frau verlassen hat. Sie setzt sich in Tagebuchmanier mit ihrem Büroalltag und ihren Vorstellungen auseinander, sie könnte einem Berufskollegen...

Der Unvollendete
Medienprofile

Der Unvollendete

Anatol, gelernter Literaturwissenschaftler, ist Mitte 30. Doch er ist ein richtiger Loser: Sein erster Roman ist nicht besonders erfolgreich. Er arbeitet als Faktotum in einem Altenheim. Und er ist unglücklich verliebt. Da bittet ihn ein Bewohner des Seniorenheims, ein greiser Pilzforscher, für ihn...

Wohin kein Regen fällt
Medienprofile

Wohin kein Regen fällt

Als junger Mann muss Adham aus politischen Gründen aus seiner Heimat im Nahen Osten in den Westen fliehen. Gut zwei Jahrzehnte später kehrt er nach Hause zurück. In eine Welt, die sich einerseits verändert hat, die andererseits bei ihm alte Erinnerungen weckt. Und es wird für ihn nicht nur eine...

Turbulenzen
Medienprofile

Turbulenzen

Der Roman "Turbulenzen" besteht aus kurzen Geschichten über zwölf Menschen in turbulenten Episoden ihres Lebens. Eine Begegnung folgt der nächsten, so wie ein Schicksal auf das nächste folgt, auf das man als Leser nur einen kurzen Blick werfen kann, ehe die Reise weitergeht. Der Verlag schreibt...