Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 16
Roman ohne U
Medienprofile

Roman ohne U

Jung haben Julius und Katharina 1994 geheiratet, weil Katharina schwanger war. 2012 haben sie vier Kinder und Katharina versucht einen beruflichen Neuanfang als Biografin von Familiengeschichten anderer Leute. Die Geschichte über den 1925 geborenen Wiener Thomas, der im sibirischen GULAG die Liebe...

Ins Dunkel hinein
Medienprofile

Ins Dunkel hinein

Die Zwillinge Dolores und Frank werden nach der Ermordung ihrer Mutter bei ihrer Tante Luce untergebracht, die zurückgezogen auf dem Land und mit der Natur lebt. Die traumatisierten Kinder wirken zurückgeblieben, sprechen nicht und zeigen gewalttätige Tendenzen. Nur langsam findet Luce einen Zugang...

Besserland
Medienprofile

Besserland

Alexandra ist erst ein paar Jahre alt, als sie ihre Heimatstadt Gomel in Weißrussland mit ihren Eltern verlässt. Wie so viele Juden fürchten sie den wieder zunehmenden Antisemitismus. Außerdem leben sie in einem seit dem Unglück in Tschernobyl verstrahlten Gebiet. Sie führen ins Besserland Amerika,...

Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch
Medienprofile

Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch

Nachdem der Psychotherapeut Jakob Jakobi im Vorgängerbuch von Hans Rath "Und Gott sprach: wir müssen reden" (BP 13/381) in der Gestalt von Abel Baumann Gott getroffen hatte (und sich noch immer nicht ganz sicher ist, ob er es wirklich war), bekommt er nun Besuch vom "Leibhaftigen" in seiner Praxis....

Zorn des Himmels
Medienprofile

Zorn des Himmels

Frankfurt 1342. Seit Tagen ist die Stadt im doppelten Ausnahmezustand: Kaiser Ludwig I. von Wittelsbach ist in die Stadt am Main eingekehrt und als wäre das nicht schon aufwühlend genug, verunsichern Gerüchte über Überflutungen im Südosten des Reiches die Bürger. Sorgenvoll gehen die Blicke durch...

Die Liebe zu so ziemlich allem
Medienprofile

Die Liebe zu so ziemlich allem

Die Kunsthistorikerin Carlotta arbeitet auf Hochtouren, um eine Ausstellung in ihrer Heimatstadt Fichtelbach auszurichten. Carlotta, wie auch ihre Cousine, die Restauratorin Susan, sind Nachfahrinnen des dortigen Museumsgründers. Unter der Leitung einer launischen, aber souveränen Direktorin...

Spiel der Zeit
Medienprofile

Spiel der Zeit

Spätestens seit 2001 schätzt man Ulla Hahn auch als vorzügliche Prosaautorin. Ihre Kindheitsautobiographie "Das verborgene Wort" (s. BP 01/1017) wurde 2006 von Hermine Huntgeburth verfilmt. Der zweite Teil, "Aufbruch" (s. BP/mp 10/116), führte die rheinische Kindheitsgeschichte fort. Nun ist der...

Herr Hübner und die sibirische Nachtigall
Medienprofile

Herr Hübner und die sibirische Nachtigall

Dietrich Hübner, Funktionär der Liberal-Demokratischen Partei in der Ostzone, wird kurz nach dem Krieg wegen Spionage verurteilt und muss eine langjährige Haftstrafe antreten. Trotz aller Schikanen und Einschüchterungen bleibt er seinen Idealen und Überzeugungen treu, bis zu seiner Entlassung nach...

Requiem
Medienprofile

Requiem

Mit über 50 Jahren begibt sich Bin auf eine Reise in seine Vergangenheit. Nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbour 1942 wurde seine Familie zusammen mit allen an der Pazifikküste lebenden japanischstämmigen Kanadiern enteignet und in ein weit entferntes Internierungslager deportiert, weil man...

Die Lebenden und die Toten
Medienprofile

Die Lebenden und die Toten

Der geplante mehrwöchige Urlaub mit ihrem Mann fällt aus, weil Pia Kirchhoff es nicht fertigbringt, das krankheitsbedingt eh' bereits dezimierte Kommissariat und ihren Chef von Bodenstein alleinzulassen. Die Ermittlungen in dem Mordfall an einer älteren Frau, die tagsüber auf freiem Feld erschossen...