Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 21 - 30 von 36
Vom Aufstehen
Medienprofile

Vom Aufstehen

Zeit ihres Lebens hatte die 1940 in Pommern geborene Helga Schubert um die Liebe ihrer Mutter gekämpft, doch nie gab es ein liebevolles Wort der Mutter für die Tochter. Im Gegenteil, die Mutter hatte der Tochter klar zu verstehen gegeben, dass sie dankbar für ihr Leben sein solle, denn sie hatte das...

Im Bann des Eichelhechts
Medienprofile

Im Bann des Eichelhechts

Jahrelang hat der brillante Kolumnist und Feuilletonist Axel Hacke von seinen Lesern und dem Publikum seiner Vorträge Beispiele bekommen, wie durch Übersetzungsfehler, mangelnde Deutschkenntnisse oder überhaupt aus Versehen herrlich neue Begriffe entstanden sind. In seinem neuesten Buch entführt er...

Denn Familie sind wir trotzdem
Medienprofile

Denn Familie sind wir trotzdem

Die 19-jährige Ina will frei sein von Eltern und Deutschland und geht 1985 als freiwillige Helferin in ein Kibbuz nach Israel, lernt dort ihre große Liebe Ariel kennen, wird schwanger. Doch Ariels Familie akzeptiert eine Deutsche nicht - also kehrt sie nach Deutschland zurück und zieht ihre Tochter...

Feuerland
Medienprofile

Feuerland

Thomas Bridges wächst als Ziehsohn eines britischen Missionars in Feuerland unter den Kindern des am südlichen Ende Südamerikas lebenden Eingeborenenvolks der Yamana auf. Fasziniert von dieser Welt und der Sprache schreibt er ihre Wörter auf. Als er stirbt, stiehlt ein zufällig anwesender...

Die Mitternachtsbibliothek
Medienprofile

Die Mitternachtsbibliothek

Wenn Nora Seed auf ihr Leben zurückblickt, dann kann sie sich nicht freuen. Sie hadert mit all den Dingen, die anders als gewünscht gelaufen sind. Hat sie nicht alles verpfuscht? Überall Probleme, nichts läuft gut; Krach in der Partnerschaft, frisch gekündigt und dann stirbt auch noch ihr geliebter...

Kein Feuer kann brennen so heiß
Medienprofile

Kein Feuer kann brennen so heiß

Eine klassische Schönheit ist Lorina nicht, der Vater nennt sie wenig schmeichelhaft "Plumplori". Die Eltern haben sich einen Stammhalter gewünscht und nun zwei Töchter. Doch Schwester Carola ist zumindest erfolgreich. Im "Sozialen" findet Lori ihre Berufung. Nach Tätigkeiten im Pflegedienst ist die...

Die Toten vom Gare d'Austerlitz
Medienprofile

Die Toten vom Gare d'Austerlitz

Am Tag des Einmarsches der Deutschen Wehrmacht in Paris kommen am Gare d'Austerlitz vier polnische Flüchtlinge in einem Eisenbahnwaggon ums Leben. Der ermittelnde Inspektor Edouard "Eddie" Giral erlebt ein Flashback. Seine traumatischen Erlebnisse aus dem Ersten Weltkrieg holen ihn ein. Die vier...

Frühling
Medienprofile

Frühling

Es dauert ein bisschen, bis man die Handlungsfäden, die Ali Smith in "Frühling" spinnt, zu einem Geschichtengewebe verknüpft hat. Anfangs ist nicht gleich klar, was den Filmemacher Richard Lease, der damit beschäftigt ist, den Tod seiner Freundin Paddy zu verarbeiten, das Schulmädchen Florence und...

Abels Auferstehung
Medienprofile

Abels Auferstehung

Leipzig Anfang der 1920er Jahre. Der Erste Weltkrieg ist verloren und sowohl politische als auch soziale Unruhen prägen die Zeit. Die seelisch, oft auch körperlich versehrten Soldaten kehren heim und müssen sich neu orientieren. So auch der durch seine Kriegserlebnisse schwer traumatisierte und dem...

Der ehemalige Sohn
Medienprofile

Der ehemalige Sohn

Der junge Weißrusse Franzisk möchte Cellist werden. Doch durch eine Katastrophe fällt er ins Koma. Alle haben ihn aufgegeben, bis auf seine Großmutter. Doch nach zehn Jahren wacht er auf. Und muss sich in einer Welt zurechtfinden, die zunehmend durch das diktatorische System in Belarus...