Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 36
Später
Medienprofile

Später

Jamie Conklin wächst in Manhattan als Sohn der Literaturagentin Tia auf, seinen Vater hat er nie kennengelernt. Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen, mit ihnen reden und diese müssen seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Eines Tages stirbt überraschend Regis Thomas,...

Bogners Abgang
Medienprofile

Bogners Abgang

Künstler Andreas Bogner, privat und beruflich in Bedrängnis, macht eine Therapie und berichtet. Studentin Nicola Pammer überfährt angetrunken (wie sich später herausstellt) den Kunstkritiker Kurt Niederer. Beider Geschichten erzählt Hans Platzgumer chronologisch und parallel nebeneinander. Bogner...

Wo Geschichten neu beginnen
Medienprofile

Wo Geschichten neu beginnen

Lissa liebt London und ihre Arbeit dort als mobile Pflegekraft. Doch dann wird sie Augenzeugin eines schrecklichen Autounfalls, dessen junges Opfer sie kannte und dem sie nicht helfen konnte, und eine posttraumatische Belastungsstörung bringt sie physisch und psychisch an ihre Grenzen. Die...

Die Toten vom Gare d'Austerlitz
Medienprofile

Die Toten vom Gare d'Austerlitz

Am Tag des Einmarsches der Deutschen Wehrmacht in Paris kommen am Gare d'Austerlitz vier polnische Flüchtlinge in einem Eisenbahnwaggon ums Leben. Der ermittelnde Inspektor Edouard "Eddie" Giral erlebt ein Flashback. Seine traumatischen Erlebnisse aus dem Ersten Weltkrieg holen ihn ein. Die vier...

Abels Auferstehung
Medienprofile

Abels Auferstehung

Leipzig Anfang der 1920er Jahre. Der Erste Weltkrieg ist verloren und sowohl politische als auch soziale Unruhen prägen die Zeit. Die seelisch, oft auch körperlich versehrten Soldaten kehren heim und müssen sich neu orientieren. So auch der durch seine Kriegserlebnisse schwer traumatisierte und dem...

Die Mitternachtsbibliothek
Medienprofile

Die Mitternachtsbibliothek

Wenn Nora Seed auf ihr Leben zurückblickt, dann kann sie sich nicht freuen. Sie hadert mit all den Dingen, die anders als gewünscht gelaufen sind. Hat sie nicht alles verpfuscht? Überall Probleme, nichts läuft gut; Krach in der Partnerschaft, frisch gekündigt und dann stirbt auch noch ihr geliebter...

Moses und der kalte Engel
Medienprofile

Moses und der kalte Engel

Der Autor Ortwin Ramadan ist vielfältig: Kinderbücher, Jugendbücher (zul. "Glück ist was für Anfänger", BP/mp 17/783), eine Dystopie und seit 2019 die Reihe um den Kommissar Stefan Moses. Moses, als Kind von einer reichen Hamburger Familie adoptiert, stammt aus Afrika. Er erinnert sich nicht an...

Frühling
Medienprofile

Frühling

Es dauert ein bisschen, bis man die Handlungsfäden, die Ali Smith in "Frühling" spinnt, zu einem Geschichtengewebe verknüpft hat. Anfangs ist nicht gleich klar, was den Filmemacher Richard Lease, der damit beschäftigt ist, den Tod seiner Freundin Paddy zu verarbeiten, das Schulmädchen Florence und...

Der ehemalige Sohn
Medienprofile

Der ehemalige Sohn

Der junge Weißrusse Franzisk möchte Cellist werden. Doch durch eine Katastrophe fällt er ins Koma. Alle haben ihn aufgegeben, bis auf seine Großmutter. Doch nach zehn Jahren wacht er auf. Und muss sich in einer Welt zurechtfinden, die zunehmend durch das diktatorische System in Belarus...

Woanders ist es auch nicht ruhiger
Medienprofile

Woanders ist es auch nicht ruhiger

Gundula fühlt sich überrumpelt: Ihr Mann hat beschlossen, aufs Land zu ziehen. Denn nach der Eröffnung des Berliner Flughafens liegt ihr bisheriges Haus genau in der Einflugschneise. Schnell ist sie überredet und drei Generationen der Familie Bundschuh, d.h. Gundula, Gerald und Sohn Max, sowie die...