Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 27
Die Frauen von Kilcarrion
Medienprofile

Die Frauen von Kilcarrion

Mit "Ein ganzes halbes Jahr" (Besprechung nur online) wurde die Autorin einer breiten Leserschaft bekannt und steht seitdem immer wieder mit ihren Büchern auf den Bestsellerlisten. Nun hat der Verlag ihr weniger bekanntes Debüt von 2002 mit neuer Übersetzung aufgelegt. Der mittlerweile fast 20 Jahre...

Französisches Roulette
Medienprofile

Französisches Roulette

Der alte Driant lebte mit seinen Schafen auf einem abgelegenen Bauernhof. Als er tot aufgefunden wird, verwundert das zunächst niemanden, denn er war herzkrank. Sein Testament ist allerdings für seine Kinder eine böse Überraschung. Er hat das gesamte Anwesen erst vor kurzem zugunsten einer...

Was wir sehen, wenn wir lieben
Medienprofile

Was wir sehen, wenn wir lieben

Als Teresa nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, kann sie sich an nichts mehr erinnern außer daran, dass sie sich mit Henry treffen wollte. Doch inzwischen sind fünf Jahre vergangen und alles hat sich verändert. Langsam kehren in den Gesprächen mit ihrer älteren Schwester Erinnerungen...

Die Fälscherin von Venedig
Medienprofile

Die Fälscherin von Venedig

Franz Wercker, in Rom zu Unrecht wegen vierfachem Mordes zum Tod verurteilt (vgl. "Römisches Fieber": BP/mp 19/134) schlüpft neuerlich in eine andere Identität, um dem Schafott zu entgehen. Er wird vorübergehend begnadigt und reist im Herbst 1818 im Auftrag des Kardinals Della Somaglia als...

Penelopes zwei Leben
Medienprofile

Penelopes zwei Leben

Als Chirurgin zu Katastropheneinsätzen gerufen zu werden, ist für Penelope eine Berufung, die sie mit höchster Leistungsbereitschaft ausübt. Normalerweise fällt es ihr leicht, bei der Rückkehr nach Brüssel zu ihrer Familie den Dienst hinter sich zu lassen. Doch als sie ein schwer verletztes Mädchen...

Der erste letzte Tag
Medienprofile

Der erste letzte Tag

Der Lehrer Livius sitzt im Flieger auf dem Weg nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Doch dann wird der Flug wegen schlechten Wetters gecancelt. Livius ergattert das letzte Mietauto - doch die Sache hat einen Haken. Er muss sich den Wagen mit der unkonventionellen Lea teilen. Der spießige...

Eine Sehnsucht nach morgen
Medienprofile

Eine Sehnsucht nach morgen

Es ist das Jahr 1968 und in der Familie hat sich einiges getan (vgl. BP/mp 20/680, 21/131). Oma Mine ist schon seit Jahren tot. Clärchen, eine ältere verarmte Verwandte, sorgt nun für das leibliche Wohl von Karl und Johannes, beides Kriegsheimkehrer aus russischer Gefangenschaft, sowie Inge und...

Farm der Tiere
Medienprofile

Farm der Tiere

1943/44 schrieb George Orwell seinen als "Märchen" titulierten Klassiker, veröffentlichen konnte er ihn jedoch erst 1945, weil viele Verlage den Text abgelehnt hatten. Nun ist er von Lutz-W. Wolff neu übersetzt und von Christoph Maria Herbst eindrucksvoll eingelesen worden. Herbst verleiht den...

Glück hat einen langsamen Takt
Medienprofile

Glück hat einen langsamen Takt

Wann hat das Leben eine Wendung genommen, die kein Zurück mehr erlaubt? In zwanzig Erzählungen, manche nur zwei Seiten lang, beschreibt die Bestsellerautorin Borrmann Alltagssituationen, die aus dem Ruder laufen. Die Geschichten handeln von verpassten Chancen, von enttäuschter Liebe und Mord aus...

Iva atmet
Medienprofile

Iva atmet

Die junge Ärztin Iva steht am Bett ihres todkranken Vaters. Sie hat Mann und Kind in Düsseldorf gelassen und ist nach Dresden gefahren, um sich von ihrem schwierigen Vater zu verabschieden. Zu ihrer Mutter und den Geschwistern Alexander und Jette hat Iva keinen Kontakt. Während sie auf den Tod des...