Belletristik Übersicht

Belletristik - alle Titel

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 67
Das Beste am Leben
Medienprofile

Das Beste am Leben

"Das Beste vom Leben" ist ein optimistisches Buch, obwohl es vom Tod handelt. Es ist lebenszugewandt bis zur letzten Sekunde. Die Protagonistin Delia muss nach mehreren Krebsoperationen erkennen, dass ihr nur noch eine kurze Zeit zum Leben bleibt. Da sie Journalistin und Buchautorin ist, beginnt sie...

Die Straße der Tugenden
Medienprofile

Die Straße der Tugenden

Zwar fiktiv, aber glänzend recherchiert mit der Hilfe vieler kubanischer Zeitzeugen erzählt die langjährige Lateinamerika-Korrespondentin und Frau eines Habaneros die Geschichte des revolutionären Kuba anhand der Lebensgeschichten von Hortensia und ihren drei Töchtern. Arme Tagelöhner auf einer...

Der weiße Tiger
Medienprofile

Der weiße Tiger

Balram lebt in einem kleinen Dorf im Herzen Indiens. Als er die Chance ergreift, sein vorherbestimmtes Leben zu ändern und eine Stellung als Fahrer eines reichen Mannes in Delhi annimmt, ahnt er noch nicht, welcher Opfer es bedarf, aus der Sklaverei auszubrechen. Schnell ist ihm die Herrenwelt mit...

Fish and Fritz
Medienprofile

Fish and Fritz

Mit Zuneigung, Humor und Esprit beschreibt der Korrespondent einer großen deutschen Tageszeitung sein Leben in London und England. Vorher in den USA tätig, wirkt Großbritannien im Vergleich sehr überschaubar. Zu seinen Aufgaben gehört u.a., einen (Vorab-)Nachruf auf Queen Elizabeth zu schreiben....

Der Baum des Reisenden
Medienprofile

Der Baum des Reisenden

Ende der vierziger Jahre bereiste der englische Reiseschriftsteller Patrick Leigh Fermor mit Freunden die Inseln der Karibik. Sie unternahmen Streifzüge unter anderem durch Guadeloupe, Martinique, Trinidad, Grenada, Haiti und Jamaika. Vom Tourismus noch unberührt, lebten dort arme weiße Siedler und...

Das Jahrbuch des versteckten Gartens
Medienprofile

Das Jahrbuch des versteckten Gartens

Die Geschichte der Tschechoslowakei ist turbulent. Die Menschen erleben die Kriege mit den furchtbaren Zerstörungen und danach die verschiedenen politischen Regime. All das flößt ihnen Angst ein und führt zu großen Verunsicherungen, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben. Franticek ...

Eine Frau aus Tirana
Medienprofile

Eine Frau aus Tirana

Tirana im Jahr 1983: Die 24-jährige Susanna arbeitet in der albanischen Hauptstadt in einem großen Verlag. Die Freiheit der Bürger wird durch das Regime unter Enver Hoxha (1908-1985) stark beschnitten. Bis in das Privatleben hinein reicht der Einfluss des "Großen Chefs". Susanna leidet sehr...

Flughafenfische
Medienprofile

Flughafenfische

Da ist auf der einen Seite die müde Fotoreporterin, die auf ihren Anschlussflug wartend ziellos durch die Halle streicht und sich vor dem Aquarium wiederfindet. Dort reinigt der Tierpfleger gerade mit Hilfe einer Magnetkonstruktion die Innenfläche der Scheiben vom Algenbewuchs. Und behutsam...

Ich bin Tschetschene
Medienprofile

Ich bin Tschetschene

Tschetschenien ist uns Deutschen fast ausschließlich auf Grund zweier grausamer Kriege bekannt, die diesen Landstrich und die Hauptstadt Grosny verwüstet haben. Auch in Russland ist das Wissen über die eigene Teilrepublik rudimentär, so dass Tschetschenen, die wie German Sadulajew außerhalb ihrer...

Nichts was uns schützt
Medienprofile

Nichts was uns schützt

Obwohl Marie ihren Haushalt in Schwung halten will, ist die Arbeitslose nicht fähig etwas zu tun. Auch ihre geliebten Kinder vernachlässigt sie ungewollt, womit sie auf Unverständnis und Wut bei ihrem Mann stößt, der mit seinem geringen Verdienst als Busfahrer die Familie über Wasser hält. Als...