Kinder des Fegefeuers - 1

Ein mysteriöses Zwillingspaar bewacht einen heiligen Schrein, in dem sich eine zerstörerische Waffe, der Totenkopf Hozuki, befindet. Der junge Samurai Sakichi soll diese Waffe zu seinem Herrn bringen. Gleichzeitig erwacht der Orochi, Kinder des Fegefeuers - 1 ein Monster, das alle 300 Jahre erscheint und Unheil ankündigt. Als Sakichi endlich den Schrein erreicht, kann er sich gerade rechtzeitig einem aufgebrachten Mob entgegenstellen, der die Fegefeuerer töten und den Schrein zerstören will. Dieser vielschichtige Auftakt einer Fantasyserie besticht durch eine geheimnisvolle, düstere Atmosphäre. Großformatige, detailreiche Zeichnungen, oft mit dynamischen Unteransichten und rasante Kampfszenen, machen Lust auf die Folgebände. Bei entsprechender Nachfrage gerne empfohlen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Kinder des Fegefeuers - 1

Kinder des Fegefeuers - 1

Karakarakemuri
Kazé Manga (2018)

Kinder des Fegefeuers ; 1
173 S. : überw. Ill. (z.T. farb.)
kt.

MedienNr.: 594716
ISBN 978-2-88951-147-1
9782889511471
ca. 6,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.