Jugendbücher

Lifehack

Seit dem fürchterlichen Unfall, bei dem ihre Mutter starb und sie selbst so schwer verletzt wurde, dass sie lange im Koma lag, ist in Ellies Leben nichts mehr wie es war. Immer noch kämpft sie mit Blackouts, hat Schwierigkeiten in Lifehack der Schule und tut sich schwer, ihre sozialen Kontakte aufrechtzuerhalten. Am liebsten flüchtet sie in die virtuelle Welt eines Abenteuerspiels, in der ihr Avatar Ada eine erfolgreiche Diebin ist. Heimlich ist Ellie in ihren Mitschüler Parker verliebt, der ebenfalls in dem Spiel unterwegs ist, ohne zu wissen, wer sich hinter der mutigen Ada verbirgt. Ehe sich Ellie outen kann, taucht eine neue Mitschülerin an ihrer Schule auf, die sich ausgerechnet Ada nennt und ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Die junge Frau verfolgt ganz offensichtlich einen perfiden Plan. Immer stärker drängt sie sich in Ellies Leben, zieht schon bald bei ihr zuhause ein und tut alles, um Parkers Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Und dann macht Ellie, die verzweifelt um ihre Existenz kämpft, eine schockierende Entdeckung: Ada ist eine künstliche Intelligenz, die ein eigenes Bewusstsein entwickelt hat und endlich wie ein Mensch leben will ... - Der deutschen Autorin Marion Meister ist unter dem Pseudonym June Perry nach "White Maze" (BP/mp 18/894) nun schon ein zweiter SF-Thriller gelungen, der aktuell diskutierte Zukunfts-Themen in einer bis zum Schluss äußerst spannenden Geschichte in den Blick nimmt. Wechselnde Perspektiven und völlig unerwartete Wendungen versprechen unterhaltsames und interessantes Lesefutter.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Lifehack

Lifehack

June Perry
Arena (2019)

364 Seiten
kt.

MedienNr.: 598453
ISBN 978-3-401-60497-8
9783401604978
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: