Jugendbücher

Crave

Nach dem plötzlichen Unfalltod ihrer Eltern hält Grace nichts mehr in ihrer Heimatstadt. Kurz entschlossen nimmt sie das Angebot ihres Onkels an und findet Zuflucht in der Katmere Academy, seiner Eliteschule in Alaska. Die unwirtliche Crave Umgebung und die beißende Kälte sind gewöhnungsbedürftig, doch schon bald merkt Grace, dass dieses Internat auch aus ganz anderen Gründen ein gefährlicher Ort ist. Zwischen den verschiedenen Schülergruppen herrscht eine merkwürdige Spannung, die sich nach ihrer Ankunft zu verstärken scheint. Immer wieder geschehen unerklärliche Dinge und mehr als einmal gerät ihr Leben in Gefahr. Als sie von ihrem Onkel die Wahrheit über dieses magische Internat voller Hexen, Drachen, Werwölfen und Vampiren erfährt, ist sie schon längst Teil eines dramatischen Kampfs gefährlicher Mächte geworden. - Wer epische Fantasy-Dramen voller unerwarteter Wendungen und düster-romantischer Verwicklungen liebt, wird diesen ersten Band einer Vampir-Saga verschlingen, die trotz aller erwartbaren Klischees rund um undurchsichtige magische Protagonisten, einen attraktiven Bad Boy und einer so verletzlichen wie bewundernswert starken jungen Frau einigen Unterhaltungswert hat.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Crave

Crave

Tracy Wolff ; aus dem amerikanischen Englisch von Katarina Ganslandt
dtv (2021)

682 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 605267
ISBN 978-3-423-76335-6
9783423763356
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: