Hinter Glas

Während ihrer 17 Lebensjahre hatte Alice gelernt, vorsichtig und möglichst unsichtbar zu sein: zu Hause konnte sie nur so unter dem Fokus des tyrannischen Großvaters abtauchen, in der Schule den Mobbing-Attacken einer Mitschülerin Hinter Glas entkommen. Dann taucht Niko in der Klasse auf, ein neuer Schüler mit Charisma. Als er sich ausgerechnet für die graue Maus Alice interessiert, lässt sie alle Vorsicht fallen und folgt ihm in ein neues Leben. Das entpuppt sich dann jedoch als Fortsetzung ihres alten, nur mit anderen Statisten. Erst als sie lernt, ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten, können sie und ihre Eltern die verfahrene Situation überwinden. - Wie ein Puzzle aus zerbrochenen Spiegelscheiben setzt die Autorin die Ereignisse aneinander, bis die wahre Alice sichtbar wird. Als psychologisch interessante Studie mit spannendem Erzählstrang gerne entsprechend interessierten Jugendlichen zu empfehlen.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Hinter Glas

Hinter Glas

Julya Rabinowich
Hanser (2019)

200 S.
fest geb.

MedienNr.: 911668
ISBN 978-3-446-26218-8
9783446262188
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.