Jugendbücher

Die Seele der Magie

Endlich scheint Zera am Ziel ihrer Träume zu sein, denn Prinz Lucien ist ihr neuer Hexer und will ihr das Herz und damit ihre Sterblichkeit sofort zurückgeben. Doch der heraufziehende Krieg mit Luciens Schwester Varia und Luciens Die Seele der Magie eigener Plan, sein Leben für den Frieden zu geben, lassen Zera zögern. Denn nur als unsterbliche Herzlose kann sie ihren Prinzen beschützen und Varia besiegen. Zeras enge Verbundenheit zum gespalteten Baum der Seelen - dem Ursprung aller Magie - zeigt ihr einen gefährlichen Weg in eine friedliche Zukunft, den nur sie allein gehen kann und den sie vor Lucien verbergen muss, damit er sich nicht selbst opfert. - Das packende Finale der fantastischen Liebesgeschichte von Zera und Lucien ist ein sehr guter Abschluss dieser Trilogie (s. BP/mp 19/364, 20/652). Obwohl einige Dialoge sehr ins Flapsige abgleiten, ist die Handlung und die Ereignisse, die zur Auflösung führen, sehr gut durchdacht. V.a. die Idee vom Ursprung der Magie in Zeras Welt ist außergewöhnlich und macht die Geschichte besonders. Auch dieser Band ist gerne empfohlen.

Stefanie Simon

Stefanie Simon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Seele der Magie

Die Seele der Magie

Sara Wolf ; Deutsch von Simone Wiemken
Ravensburger (2021)

Heartless ; Band 3
543 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 980724
ISBN 978-3-473-40202-1
9783473402021
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: