Jugendbücher

Pretty funny for a girl

Haylah hat Witz. Sie besitzt die Fähigkeit, andere zum Lachen zu bringen. Teenagerdasein, kleiner Bruder, Eltern, alles um sie herum wird von ihr äußerst schlagfertig und lustig kommentiert. Allen voran aber ihr Körper. Ihre runden Pretty funny for a girl Körperformen, die Reaktionen darauf und die traurigerweise immer noch geltenden Rollenbilder von Weiblichkeit. Aber wie sie gleich mal zu Beginn klarstellt: "In dieser Geschichte geht's gar nicht um mein Gewicht. Wenn ihr also denkt, die ganze Sache hier steuert auf ein Happy End zu, an dem ich meine Erleuchtung habe und eine schlanke, sexy Gesundheitsfanatikerin werde, die Yoga macht und Mungobohnen isst […], dann habt ihr falsch gedacht, meine Lieben." So viel zu Haylahs Humor. Ihr Gewicht spielt dann allerdings doch immer mal wieder eine Rolle. Lieber selbst einen Witz über den eigenen Körper und das vermeintliche Dicksein machen, als dass ihr jemand zuvorkommt. Der Selbstschutz führte allerdings auch dazu, dass sie den Grunzgeräuschen ihrer Mitschüler den Wind aus den Segeln nehmen wollte, in dem sie von allen fordert, sie nur mehr PIG zu nennen. Wie verletzt muss frau hierfür sein? Glücklicherweise besitzt Haylah dann aber eben doch die Stärke, sich auf ihren Traum, Stand-up-Comedian zu werden, zu konzentrieren. Erst wird sie zwar von einem älteren Mitschüler, der ihr Talent ausnutzt, hintergangen, am Ende weiß sie aber, was sie kann und will. Rebecca Elliott erzählt temporeich und unterhaltsam von einem besonderen Mädchen. Haylah ist auf der einen Seite wahnsinnig entlarvend, selbstbewusst und witzig, auf der anderen Seite aber auch verunsichert oder auf der Suche nach männlicher Bestätigung. So treffend ihre Infragestellungen von weiblichen Rollenbildern sind, so schwarz-weiß dann die Zeichnung ihrer männlichen jungen Protagonisten. Trotzdem interessanter Lesestoff. Pretty funny.

Anna Winkler-Benders

Anna Winkler-Benders

rezensiert für den Borromäusverein.

Pretty funny for a girl

Pretty funny for a girl

Rebecca Elliott ; aus dem Englischen von Birgit Schmitz
Rowohlt Taschenbuch Verlag (2021)

347 Seiten
kt.

MedienNr.: 605177
ISBN 978-3-499-00281-6
9783499002816
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: