Jugendbücher

Tatanka

Tatanka, groß, stark und listig, ist sicher mit Kugel und Pfeil, beherrscht fernöstliche Kampftechniken, nur von einem versteht er nichts: von Frauen. Der schönen Bright Heart, die er aus den Händen von indianischen Pferdedieben Tatanka befreit, wagt er seine aufkeimende Liebe nicht zu gestehen. Im Laufe der Geschichte zeigt sich, dass er die räuberischen Pferdediebe nur zurecht weisen will; seine Todfeinde sind eine Gruppe von weißen Outlaws, die, nachdem sie seine junge Frau brutal getötet haben, überall Furcht und Schrecken verbreiten. Nachdem er Bright Heart im unzugänglichen Tal der Bären in Sicherheit gebracht hat, kann Tatanka die Mörder bis auf zwei töten. Am Ende des Buches finden er und Bright Heart endlich zueinander. Die Verfolgung des Hauptverbrechers bietet den Ansatz für einen nächsten Band. - Eine spannende Indianer-Abenteuergeschichte nach Maß, die sicher viele Freunde finden wird. (Übers.: Elisabeth Spang)

Karl Otto Wolff

Karl Otto Wolff

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tatanka

Tatanka

Virgil W. Foutz
Thienemann (2005)

527 S.
fest geb.

MedienNr.: 235376
ISBN 978-3-522-17774-0
9783522177740
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: